Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Gefahr bei dünner Eisdecke

Freiburg (ots) –

Immer wenn Wasserflächen zufrieren verlockt dies insbesondere Kinder dazu, diese zu betreten. Allerdings sind dünne Eisdecken oft nicht als solche zu erkennen und bereiten dadurch eine große Gefahr beim Betreten. Am Montag, dem 24.01.22, fielen einer Polizeistreife zwei Kinder auf dem dünnen Eis des Stadtrainsees in Waldkirch auf. Die Polizeibeamten baten die Kinder von der Eisfläche und klärten sie über die Gefahren auf.

rb/af

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Alexander Faß
Tel.: +49 761 882-1026

freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5130811

Polizeibericht Region Freiburg: Waldkirch: Gefahr bei dünner Eisdecke

Presseportal Blaulicht