Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Unfallflucht – Zufahrtstor erheblich beschädigt – Zeugen gesucht!

Freiburg (ots) –

Über das vergangene Wochenende (21.-24.01.2022) ist ein Zufahrtstor zu einem Firmengrundstück im Lonzaring in Waldshut-Tiengen erheblich beschädigt worden. Ein unbekanntes Fahrzeug dürfte beim Rangieren gegen einen Stützpfosten des geöffneten elektrischen Zufahrtstores der Spedition gestoßen sein. Der Verursacher entfernte sich unerkannt und hinterließ einen Sachschaden von geschätzten 10000 Euro am Tor. Der Schaden dürfte von einem Lkw verursacht worden sein. Das Polizeirevier Waldshut-Tiengen (Kontakt 07751 8316-0) bittet um Zeugenhinweise!

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Freiburg
Rückfragen an:


Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/5130878

Polizeibericht Region Freiburg: Waldshut-Tiengen: Unfallflucht – Zufahrtstor erheblich beschädigt – Zeugen gesucht!