Polizeibericht Region Nordhausen: Fußgängerin von Auto erfasst

Mühlhausen (ots) –

Eine 19-jährige Fußgängerin beabsichtigte am Donnerstagmorgen, gegen 7.50 Uhr, die Sondershäuser Landstraße auf Höhe der Berufsschulen zu überqueren. Dabei erfasste sie der Dacia eines 61-Jährigen, der die Bundesstraße stadtauswärts befuhr. Die junge Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Zur Unfallursache laufen die Ermittlungen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Nordhausen
Rückfragen an:

üringer

Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/5132003

Polizeibericht Region Nordhausen: Fußgängerin von Auto erfasst

Presseportal Blaulicht