Polizeibericht Region Jena / Weimar: Keine Selbstbedienung

Jena (ots) –

Mittwochnachmittag entnahm eine männliche Person drei Pakete aus einem offen stehenden Postlieferfahrzeug in der Fritz-Ritter-Straße. Diese waren jedoch nicht an in adressiert, woraufhin ein Zeuge die Verfolgung aufnahm. Wie sich im Anschluss heraus stellte, war der Langfinger kein Unbekannter. Nachdem die Pakete wieder zum Postfahrzeug gebracht wurden, erfolgte die vorläufige Festnahme des Mannes. Am Donnerstag entscheidet nun die Staatsanwaltschaft über den weiteren Verfahrensweg. Die Nacht durfte der 28-Jährige erst einmal im Gewahrsam der Jenaer verbringen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5132087

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Keine Selbstbedienung

Presseportal Blaulicht