DAX am Mittag im Plus – Lieferdienste gefragt

Frankfurt/Main ( Nachrichtenagentur) – Der hat am Mittwochmittag zugelegt. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 15.670 Punkten berechnet und damit 0,3 Prozent über Vortagesschluss.

Die Papiere von Hellofresh, Delivery Hero und Symrise legten bis zum Mittag über zwei Prozent zu. Marktbeobachtern zufolge bleibt die Grundstimmung am Mittag positiv, Zinssorgen schmälern die Kauflaune aber ein Stück weit. Die Werte von Airbus, Mercedes Benz und Fresenius rangierten mit Kursverlusten am Ende der Kursliste. Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag stärker.

Ein Euro kostete 1,1310 US-Dollar (+0,3 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8842 Euro zu haben. Der Ölpreis stieg unterdessen kaum merklich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete am Mittwochmittag gegen 12 Uhr deutscher Zeit 89,18 US-Dollar, das waren 2 Cent mehr als am Schluss des vorherigen Handelstags.


Foto: Händler an einer Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

DAX am Mittag im Plus – Lieferdienste gefragt

dts Nachrichtenagentur