Biathletin Herrmann gewinnt Olympia-Gold über 15 Kilometer

Zhangjiakou (dts Nachrichtenagentur) – Bei den Olympischen Winterspielen in hat Biathletin Denise Herrmann im Einzel über 15 Kilometer die Gold-Medaille gewonnen. Sie beendete den Wettkampf mit nur einem Schießfehler und landete dank einer guten Laufleistung vor Anaïs Chevalier-Bouchet aus Frankreich und Marte Olsbu Røiseland aus Norwegen.

Vanessa Voigt kam als zweitbeste deutsche Starterin auf Platz vier und verpasste damit eine Medaille nur knapp. Vanessa Hinz beendete den Wettkampf auf Rang 14, Franziska Preuß auf Rang 25. Für das deutsche Team ist es die dritte Medaille: Am Samstag hatte die Skispringerin Katharina Althaus Silber von der Normalschanze geholt, am Sonntag folgte der Rennrodler Johannes Ludwig mit der ersten deutschen Gold-Medaille in Peking.

dts Nachrichtenagentur