Hunde lieben Mozart – Haie harten Rock

Zur Vollansicht bitte auf das Bild klicken!

Hunde lieben Mozart – Haie harten Rock » Nachrichten Heute

Ulrike Dietz
2 min

Mögen Tiere Musik und wenn ja, auf welche Art von Musik stehen Hunde, Katzen, Kühe oder Haie? Ebenso wie Menschen, so haben auch Tiere ihren ganz eigenen Geschmack, wenn es um Musik geht. Sie chillen bei Reggae und softem Rock, schlummern bei klassischen Tönen und werden unruhig, wenn die Klänge ein wenig härter werden. Forscher der Universität im schottischen Glasgow haben jetzt eine Art Katalog veröffentlicht, in dem aufgelistet ist, welche Art von Musik welche Tiere gerne hören.

Klassik wirkt beruhigend

Es gibt Musik, die berührt die menschliche ebenso wie die tierische Seele. Wenn Mozart, Vivaldi oder Bach erklingen, dann entspannen sich Hunde ebenso wie Kühe und auch Elefanten. Bei Hunden ist die „Kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart sogar Programm, denn sie schlafen bei diesen sanften Klängen einfach ein. Landwirte, die Ruhe im Stall haben möchten, sollten ihren Kühen ebenfalls Mozart vorspielen, denn das entspannt die Tiere und sie geben zudem auch mehr Milch.

Harter Rock für Raubfische

Weiße Haie gelten als sehr aggressiv, vielleicht liegt es daran, dass sie die Melodien von AC/DC im Kopf haben. „Highway to hell“ und ironischerweise auch „If you want blood“, stehen in der Hitliste der Raubfische ganz weit oben, denn wenn sie diese Klänge hören, dann sind sie außer Rand und Band. Aber nicht nur Haie mögen es musikalisch hart, auch Spatzen reagieren auf Hardrock, sie stehen aber mehr auf Metallica.

Einfach mal relaxen

Was tun, wenn der Hund unruhig ist und einfach nicht gehorchen will? Ganz einfach, eine CD mit Reggae oder Softrock auflegen, denn das entspannt die Vierbeiner garantiert. Immer wenn die Forscher der Uni Glasgow den Hunden im Tierheim sanfte Popmusik, Reggae oder Motown Rock aufgelegt haben, dann hatten die Pudel, Schäferhunde und Terrier den Wunsch, sich hinzulegen und zu relaxen. Aber sie sind anders als bei der klassischen Berieselung nicht eingeschlafen, sie haben sich einfach die Zeit genommen, ein wenig zu chillen und den Tönen aufmerksam zu lauschen.

Bild: © Depositphotos.com / damedeeso


Hat Ihnen die News gefallen? Hier geht es zu weiteren interessanten Artikeln …

Oder folgen Sie uns über: Facebook | Apple Smartphone App | Google Smartphone App


Hunde lieben Mozart – Haie harten Rock
5 (100%) 1
Ulrike Dietz
Ulrike Dietz ist verheiratet, Mutter von zwei Kindern und lebt im Hochsauerland. Die Journalistin und Buchautorin schreibt Artikel zu vielen verschiedenen Themen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

  • (Wird nicht veröffentlicht)