Scholz sichert Ukraine “volle Solidarität” zu

(dts Nachrichtenagentur) – Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat am Donnerstagmorgen mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj telefoniert. Dabei habe er der “die volle Solidarität Deutschlands in dieser schweren Stunde versichert”, teilte Regierungssprecher Steffen Hebestreit mit.

Zuvor hatte der den Angriff Russlands auf die Ukraine bereits als “eklatanten Bruch des Völkerrechts” verurteilt, der “durch nichts zu rechtfertigen” sei. Scholz kündigte mit Blick auf weitere Sanktionen gegen eine enge Abstimmung mit den Partnern in der Welt an. Noch am Morgen ist unter anderem eine Krisensitzung der NATO geplant. Russland hatte zuvor mit einer Militäraktion in der Ukraine gestartet.

Es gab Berichte über Explosionen in mehreren Städten. Das russische führt nach eigenen Angaben Angriffe auf die ukrainische Militärinfrastruktur aus.


Foto: Olaf Scholz, über dts Nachrichtenagentur

Kontakt:

Newsroom: dts Nachrichtenagentur
Pressekontakt: Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

Mansfelder Straße 56

06108 Halle (Saale)

Deutschland

Deutsche Textservice Nachrichtenagentur
×