DAX baut Gewinne am Mittag deutlich aus

Frankfurt/Main ( Nachrichtenagentur) – Die in Frankfurt hat am Mittwochmittag starke Kursgewinne verzeichnet. Gegen 12:30 Uhr wurde der mit rund 13.455 Punkten berechnet.

Das entspricht einem Plus von 4,8 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Die kräftigen Gewinne vom Handelsstart hat der Leitindex damit nochmal deutlich ausgebaut. Bis auf die von Siemens Energy rangieren aktuell alle Werte im grünen Bereich. Der Nikkei-Index hatte zuletzt nachgelassen und mit einem Stand von 24.717,53 Punkten geschlossen (-0,30 Prozent).

Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Mittwochmittag stärker. Ein Euro kostete 1,0946 US-Dollar (+0,4 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,9136 Euro zu haben. Der Goldpreis ließ deutlich nach, am Mittag wurden für eine Feinunze 2.013 US-Dollar gezahlt (-1,8 Prozent). Das entspricht einem Preis von 59,13 Euro pro Gramm.

Der Ölpreis sank unterdessen deutlich: Ein Fass der Nordsee-Sorte Brent kostete gegen 12 Uhr deutscher Zeit 125,70 US-Dollar. Das waren 225 Cent oder 1,8 Prozent weniger als am Schluss des vorherigen Handelstags.


Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Nachrichtenagentur

DAX baut Gewinne am Mittag deutlich aus

dts Nachrichtenagentur