Simplivia Healthcare stellt auf dem EAHP-Kongress 2022 die …

Kiryat Shmona, Israel, 17. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Das Unternehmen wird auf den diesjährigen 26. EAHP Jahreskongress sein neuestes Closed System Drug-Transfer Device Chemfort™ präsentieren

Simplivia Healthcare Ltd, ein weltweit führender Entwickler von medizinischer Ausrüstung, hat die bevorstehende Markteinführung von Chemfort™, seinem neuesten Closed System Transfer Device (CSTD), angekündigt. Chemfort™ verringert das Expositionsrisiko für medizinisches Personal bei der Zubereitung und Verabreichung gefährlicher Arzneimittel.

Simplivia wird Chemfort™ zum ersten Mal auf der 26. Jahrestagung der European Association of Hospital Pharmacists (EAHP) vorstellen. Der Kongress wird vom 23. bis 25. März 2022 in Wien stattfinden. Das Chemfort™ CSTD-Produktportfolio eignet sich für jedes Protokoll und ist mit allen bekannten gefährlichen Medikamenten kompatibel. Chemfort™ wird durch von Experten begutachtete Artikel gestützt, die die Wirksamkeit von Simplivias Toxi-Guard®, der Luftreinigungstechnologie belegen und das benutzerfreundliche Design loben.

Simplivia stellt zum ersten Mal das Chemfort™-Portfolio für die geschlossene Verabreichung vor, das für die Verwendung durch Krankenschwestern bei der Verabreichung gefährlicher Medikamente konzipiert ist. Dieses Portfolio ermöglicht eine einfache, vollständige Integration in den Arbeitsablauf der Krankenschwestern. Das mit echten gefährlichen Arzneimitteln getestete Chemfort™-Portfolio für die geschlossene Verabreichung bietet eine vollständige Lösung von der Ampulle bis zur Vene, um die Sicherheit des medizinischen Personals zu gewährleisten und gleichzeitig die Sterilität während des gesamten Prozesses zu erhalten.

„Wir freuen uns, das Closed System Transfer Device-Portfolio Chemfort™ vorstellen zu können, das den CE- und FDA-ONB-Produktcode erhalten hat”, so Oded Grinstein, CEO von Simplivia. „Als Marktführer sind wir bestrebt, unseren Kunden eine breite Palette an innovativen, geschlossenen Systemen anzubieten. Die Einführung unserer neuesten Produktlinie Chemfort™ bringt unser Bestreben zum Ausdruck, Apothekern, Krankenschwestern und anderen Fachkräften des Gesundheitswesens beim Umgang mit gefährlichen Arzneimitteln Sicherheit zu bieten.

Während des Kongresses wird Simplivia an einer Vielzahl wissenschaftlicher Diskussionen und Veranstaltungen teilnehmen, die es den Teilnehmern ermöglichen, die neuen Technologien aus erster Hand kennen zu lernen.

Simplivia veranstaltet am Mittwoch, den 23. März von 14:45 – 16:15 Uhr MEZ (Halle K1) ein Satellitensymposium mit internationalen Referenten zum Thema „Neue Lösungen und fortschrittliche Technologien für den sicheren Umgang mit gefährlichen Arzneimitteln in der Apotheke”.

Gastgeber des Symposiums sind:

– Dr. Robert Terkola Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Onkologische Pharmazie.

– Dr. Gabor Batka, Chefapotheker bei Zala Megyei Szent Rafael Kórház, Ungarn.

– Dr. Paul Sessink, Gründer und Geschäftsführer von Exposure Control, Schweden.

Darüber hinaus wird Simplivia drei neue Studien vorstellen, die verschiedene Aspekte des Closed System Device Chemfort demonstrieren:

– Verhinderung der Kontamination mit Coronaviren aus der Umgebung durch ein Closed System Drug Transfer Device mit Luftreinigung – 4CPS183

– Bewertung des Chemfort™-Spritzenadapters mit Luer-Lock-Spritze im Hinblick auf die Integrität des Behälters zur Unterstützung der Dosierung von zytotoxischen Arzneimitteln – 3PC010

– Abfallminimierung in der Onkologie – Onkologie-Abfallprogramm – 3PC035

Am 23. März wird Simplivia von 16:30-18:30 Uhr eine „Meet the Expert”-Veranstaltung und Happy Hour mit Dr. Robert Terkola am Simplivia Stand Nr. 22 veranstalten.

Am 24. März wird Dr. Paul Sessnik am Simplivia-Stand Nr. 22 von 11:00-11:30 Uhr eine weitere „Meet the Expert”-Diskussion führen.

Für Simplivia-Aktivitäten auf dem EAHP Kongress 2022 klicken Sie bitte hier https://simplivia.activetrail.biz/meet-us-EAHP

Besuchen Sie die EAHP-Website (https://www.eahp.eu/congresses/26th-congress-hospital-pharmacists-%E2%80%93-changing-roles-changing-world), um mehr über den Kongress zu erfahren.

Informationen zu Simplivia

(https://www.simplivia.com/) widmet sich der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger medizinischer Lösungen für die Verabreichung von Arzneimitteln, um die Sicherheit des medizinischen Personals zu gewährleisten. Die Produkte Tevadaptor® und Chemfort™ von Simplivia sind von den weltweit führenden Aufsichtsbehörden zugelassen. In den USA werden die Simplivia-Produkte von B. Braun unter der Marke OnGuard® vertrieben. Die Produktionsstätte des Unternehmens in Kiryat Shmona, Israel, erfüllt die strengsten FDA- und CE-Normen. Weitere Informationen finden Sie unter www.simplivia.com.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1394820/Simplivia_Healthcare_Logo.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1767746/Simplivia_EAHP.jpg

Nivi.apple@simplivia.com

Kontakt:

Newsroom: Simplivia Healthcare Ltd.
Rückfragen an:

Nivi Apple
Nivi.apple@simplivia.com+972-4-6908706

Quellenangaben

Textquelle: Simplivia Healthcare Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/151607/5173510

Simplivia Healthcare stellt auf dem EAHP-Kongress 2022 die …

Presseportal