LIB Boxpromotion setzt auf absolute Sicherheit

Hamburg (ots) –

In wenigen Tagen findet die vielleicht seit Jahrzehnten größte deutsche Boxveranstaltung statt. Die Dortmunder Westfalenhalle verwandelt sich in einen Schmelztiegel, die dem der fünffache Boxweltmeister und die Kickbox-Weltmeisterin Hanna Hansen mit vielen weiteren Kämpferinnen und Kämpfern für Furore sorgen. Dazu hat die mit dem erfolgreichen Eventmanager Ramin Sayed ein krasses Show-Programm auf die Bühne gestellt, das es so, besonders wegen Corona, ebenfalls seit langer Zeit nicht gab. “Schwesta Ewa” und “Haftbefehl” sind die musikalischen Headliner des Abends. Wer die spannenden Fights und die Showacts mit einem Blick auf die Riege deutscher Promis garnieren möchte, kommt ebenfalls voll auf seine Kosten. Apropos Kosten: Kurz vor dem Fight-Abend lädt der exklusive Medienpartner BILD seine Leserinnen und Leser zum “2für1”-Ticketkauf ein. Für Schnäppchenjäger ein Mega-Deal.

Kein Eintritt für Corona.

Während der gesamten Mega- gilt in allen Räumlichkeiten der Dortmunder Westfalenhalle die 3G-Regelung zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Senator h.c. Ludger Inholte, Promoter und Gründer der LIB Boxpromotion: Mir persönlich ist die gesundheitliche Unversehrtheit aller Sportlerinnen, Sportler, VIP-Gäste und Boxfans ganz besonders wichtig. Deshalb werden alle Abstandsregelungen und deren Einhaltung peinlichst genau eingehalten. Also nicht vergessen: Schutzmaske mitbringen”

Das Riesenspektakel rund um den fünffachen Boxweltmeister Felix Sturm und um die Ex-Kickbox-Weltmeisterin Hanna Hansen beginnt in der Dortmunder Westfalenhalle vom kommenden Samstag, 26. März 2022, gegen 15 Uhr. Tickets gibt es auch noch direkt vor Ort oder bei www.eventim.de.

Kontakt:

Newsroom: LIB Boxpromotion
Pressekontakt: Michael Krause
mkrause@klass-werbung.de
0172 84 99 027

Quellenangaben

Textquelle: LIB Boxpromotion, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/160570/5177140

LIB Boxpromotion setzt auf absolute Sicherheit

Presseportal