FGX wählt Eastman, um Brillen aus molekular recyceltem …

Kingsport, Tennessee, 22. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Unternehmen schließen sich zusammen, um Plastikmüll zu reduzieren: FGX führt Tritan™ Renew ein

FGX International (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3476360-1&h=942584071&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3476360-1%26h%3D3402547444%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.fgxi.com%252F%26a%3DFGX%2BInternational&a=FGX+International), ein führender Designer und Vermarkter von nicht verschreibungspflichtigen Lesebrillen, optischen Brillengestellen und Sonnenbrillen, arbeitet mit dem globalen Unternehmen für Spezialmaterialien zusammen, um innovative, nachhaltige Brillengestelle auf den Massenmarkt zu bringen.

FGX International hat den Eastman Tritan™ Renew Copolyester im Januar 2022 eingeführt und wird ihn in seinem gesamten Portfolio einsetzen. Die Umstellung wird mit den Rahmen der kultigen Foster Grant®-Kollektion beginnen und sich auf andere FGX-Marken ausweiten.

Tritan Renew ist ein Hochleistungs-Copolyester, der zu 50 % aus zertifiziertem Recyclingmaterial** besteht, das aus Eastmans molekularen Recyclingtechnologien stammt. Tritan Renew ist kristallklar, langlebig und BPA-frei und bietet im Vergleich zu den traditionell für spritzgegossene Brillenrahmen verwendeten Materialien Vorteile in Bezug auf Nachhaltigkeit und ein besseres Tragegefühl.

„FGX International ist ein führendes Unternehmen auf dem Marktplatz für Brillen und als solches verpflichten wir uns, bei allem, was wir tun, kontinuierlich Innovationen voranzutreiben und gleichzeitig nach Materialien zu suchen, die besser für den Planeten sind”, sagte Sal Mauceri, Präsident der Sonnen- und Lesegeräteabteilung von EssilorLuxottica. „Tritan Renew bietet nicht nur ein besseres Aussehen und eine bessere Haptik als Polycarbonat-Rahmen, sondern bietet mit 50 % zertifiziertem Recyclinganteil auch die nachhaltige Lösung, die die fordern und verdienen.”

Eastman produziert Tritan Renew durch seine Material-zu-Material-Molekularrecycling-Technologien, die aus Kunststoffabfällen, die sonst auf Mülldeponien landen würden, Hochleistungsmaterialien herstellen. Diese fortschrittlichen Recyclingtechnologien ergänzen herkömmliche Recyclingverfahren und erweitern die Arten und Mengen von Kunststoffen, die recycelt werden können. Dadurch erhalten die Materialien eine längere Nutzungsdauer und der Kunststoffabfall wird von Deponien, Verbrennungsanlagen und der ferngehalten, während gleichzeitig der Verbrauch von fossilen Rohstoffen und die Treibhausgasemissionen gesenkt werden.

Eastman bietet ein Portfolio nachhaltiger Materialien mit einem hohen Anteil an zertifizierten recycelten Inhalten für Premium- und Massenmarktbrillen. Die Angebote von Eastman – darunter Eastman Acetate Renew, Tenite™ Renew und Tritan Renew – bieten nachhaltige Lösungen für Rahmen, Bügel und Gläser, die auf revolutionären molekularen Recyclingtechnologien basieren.

„Angesichts der Bedeutung von FGX in der Branche sind wir stolz darauf, mit ihnen zusammenzuarbeiten, um nachhaltige und erschwingliche Brillenfassungen auf der Grundlage der molekularen Recyclingtechnologien von Eastman auf den Massenmarkt zu bringen”, sagte Glenn Goldman, Kaufmännischer Direktor für Spezialkunststoffe bei Eastman. „Nachhaltigkeit ist für alle Verbraucher und in allen Preisklassen wichtig und wir freuen uns, mit FGX zusammenzuarbeiten, um nachhaltige Brillen für alle zugänglich zu machen.”

*Tritan Renew von Eastman wird mit der Eastman-Polyester-Erneuerungs-Technologie hergestellt, die gemischte Polyesterabfälle (z. B. Softdrinkflaschen, Teppiche und Kleidung auf Polyesterbasis) als Ausgangsmaterial verwendet.

**Mithilfe seiner „Advanced Circular Recycling”-Technologien produziert Eastman zirkuläre Produkte, die durch die International Sustainability & Carbon Certification (ISCC) durch Massenbilanzzuweisung zertifiziert sind. ISCC ist ein weltweites Zertifizierungssystem von Drittanbietern, das die Nachhaltigkeitsanforderungen für alle Rohstoffe und Märkte erfüllt. Die Massenbilanzierung verfolgt recycelte Inhalte, die in komplexen Fertigungssystemen verwendet werden. Wenn Plastikmüll abgebaut wird, werden die Bausteinmoleküle in ein virtuelles Inventar der jeweiligen Menge an erzeugtem nachhaltigem Inhalt aufgenommen. Um Produkte herzustellen, die zertifizierten recycelten Inhalt enthalten, wird von der Kreditbank eine Auszahlung vorgenommen, um die recycelten Bausteine zu berücksichtigen.

Informationen zu Eastman

Gegründet in 1920, Eastman ist und ist ein globales Unternehmen für Spezialmaterialien, das eine breite Palette von Produkten herstellt, die in Gegenständen zu finden sind, die Menschen täglich benutzen. Mit dem Ziel, die Lebensqualität in Bezug auf Materialien zu verbessern, arbeitet Eastman mit seinen Kunden zusammen, um innovative Produkte und Lösungen zu liefern und gleichzeitig Sicherheit und Nachhaltigkeit zu gewährleisten. Das innovationsgetriebene Wachstumsmodell des Unternehmens zeichnet sich durch erstklassige Technologieplattformen, intensive Kundenbindung und eine differenzierte Anwendungsentwicklung aus, um seine führenden Positionen auf attraktiven Endmärkten wie Transport, Bauwesen und Verbrauchsmaterialien auszubauen. Als globales und vielfältiges Unternehmen beschäftigt Eastman rund 14.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt und beliefert Kunden in mehr als 100 Ländern. Das Unternehmen hatte 2021 einen Umsatz von ca. 10,5 Milliarden US-Dollar und hat seinen Hauptsitz in Kingsport, Tennessee, USA. Weitere Informationen zu Eastmans Nachhaltigkeitsreise finden Sie unter eastman.eco.

Informationen zu FGX International

FGX International, ein Unternehmen von EssilorLuxottica, ist ein führender Designer und Vermarkter von nicht verschreibungspflichtigen Lesebrillen, optischen Fassungen und Sonnenbrillen mit einem Portfolio etablierter, hoch anerkannter Brillenmarken und E-Commerce-Kanälen wie Foster Grant®, Gargoyles®, Readers.com®, SunglassWarehouse.com® und SolarShield®. Weitere Informationen finden Sie unter: fgxi.com.

jteetzmann@tombras.com (mailto:lmansfield@tombras.com)

Kontakt:

Newsroom: Eastman
Rückfragen an:

Jacob Teetzmann
Tombras
+1 (423) 494.3673
jteetzmann@tombras.comShawna Hassett
Vizepräsidentin PR
Duffy & Shanley
401-278-4410
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1768662/Eastman_FGX_Tritan_Renew.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1768663/FGX_International.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/746866/Eastman_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: Eastman, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/132226/5177581

FGX wählt Eastman, um Brillen aus molekular recyceltem …

Presseportal