JEEVES (YC S20) ERHÄLT $180 MILLIONEN IN IHRER SERIE C MIT …

Miami, 23. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Die Finanzierungsrunde wird genutzt, um die Globale des Fintech Startups zu beschleunigen während das $1 Milliarden GTV überschritt.

Bezahlen Sie alle Ihre Firmenkosten, überall auf der Welt, in Ihrer lokalen .

, die All-in-One-Firmenkreditkarten- und Spesenverwaltungsplattform für globale Startups, gab Heute bekannt, dass Sie in der Series C in Höhe von $180 Millionen mit einer Bewertung von $2,1 Milliarden eingesammelt hat. Die -C-Runde, die im März 2022 abgeschlossen wurde, kommt nur sieben Monate nach der Serie-B-Runde des Unternehmens.

Die Kapitalfinanzierung, die der Anerkennung durch Y Combinator’s Top Companies of 2022 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=1722583367&u=https%3A%2F%2Fwww.ycombinator.com%2Fblog%2Fy-combinator-top-companies-feb-2022%2F&a=Y+Combinator%27s+Top+Companies+of+2022), The Information’s 50 Most Promising Startups of 2021 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=66370842&u=https%3A%2F%2Fwww.theinformation.com%2Farticles%2Fwhat-we-learned-from-the-informations-50-most-promising-startups-of-2021&a=The+Information%27s+50+Most+Promising+Startups+of+2021) und FounderBeta’s Top 100 Tech Companies to Watch for in 2022 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=3168149976&u=https%3A%2F%2Fwww.foundersbeta.com%2Ftech-companies%2Ftop-100-tech-companies-2022%2F%2331&a=FounderBeta%27s+Top+100+Tech+Companies+to+Watch+for+in+2022) folgt, wurde von Tencent geleitet und umfasst die Beteiligung von GIC, Stanford University, Andreessen Horowitz, CRV, Silicon Valley Bank, Clocktower Ventures, Urban Innovation Fund, Haven Ventures, Gaingels, Spike Ventures, die Family Offices der beiden FAANG-Gründer, Carlo Enrico, den Präsidenten von Lateinamerika und der Karibik für MasterCard.

In den letzten 12 Monaten hat das Unternehmen über $380 Millionen aufgebracht – ein Beweis für das wachsende Interesse bei und Kunden gleichermaßen geweckt wurde. Jeeves wird das Kapital nutzen, um seine globale Expansion in Lateinamerika, Kanada und Europa voranzutreiben, seine proprietäre zu skalieren, mehr Währungen abzudecken, erstklassige Talente zu gewinnen und die Aufnahme neuer Unternehmen in die Plattform zu beschleunigen.

Angetrieben von einer beispiellosen Nachfrage hat Jeeves seinen Kundenstamm auf mehr als 3000 Unternehmen verdoppelt und den Umsatz seit der Serie B im September um 900 % gesteigert. Das globale erwirtschaftete in den ersten beiden Monaten des Jahres 2022 mehr Umsatz als im gesamten Jahr 2021. Parallel zum explosiven Umsatzwachstum gab das Unternehmen auch bekannt, dass es nur 11 Monate nach seinem öffentlichen Start im März 2021 ein jährliches Bruttotransaktionsvolumen (GTV) von über 1 Mrd. USD überschritten hat, was einem durchschnittlichen monatlichen Wachstum von 76 % seit der Eröffnung entspricht.

„Obwohl wir uns in diesem Jahr in einem der schwierigsten Umfelder für Startup-Finanzierungen befinden, freuen wir uns über das Vertrauen der Investoren, nicht nur in Jeeves, sondern auch in wachsende Unternehmen, die unsere Finanzprodukte weltweit nutzen können”, sagte Dileep Thazhmon, Jeeves CEO und Gründer.

Jeeves bedient derzeit Unternehmen in 24 Ländern und 3 Kontinenten. Der Kundenstamm besteht aus wachstumsstarken Startups, Unternehmen und KMUs, darunter Bitso, Kavak, Belvo, Runa, Merama, Moons, Convictional, Muncher, Platzi, Worky, Beek, Revive Superfoods, Spare und mehr. Jeeves ist in Nordamerika, Lateinamerika, Großbritannien und Europa live. Basierend auf der proprietären Banking-as-a-Service-Infrastruktur will Jeeves in den nächsten 3 Jahren mehr als 40 Länder abdecken.

„Jeeves macht alles schneller. Kavak wächst exponentiell. Wir brauchen einen Partner, der unsere Bedürfnisse versteht und erfüllt. Dank der Jeeves Firmenkarten- und Spesenplattform können wir nahtlos grenzüberschreitend operieren”, sagte Carlos García, CEO von Kavak, einem der größten Unicorns in Lateinamerika und ein Jeeves-Benutzer für Unternehmenskarten und Betriebskapitalprodukte.

In der Post-COVID-Ära sind die meisten Unternehmen global – entweder mit Mitarbeitern in mehreren Ländern oder mit Geschäften über Länder oder Kontinente hinweg. Allerdings sind diese Unternehmen gezwungen, sich auf die lokale und landesspezifische Finanzinfrastruktur zu verlassen. Beispielsweise würde ein Unternehmen mit Mitarbeitern in Mexiko und Kolumbien mehrere Anbieter benötigen, um seine Finanzfunktionen in jedem Land abzudecken: eine Firmenkarte in Mexiko und eine weitere in Kolumbien, einen zusätzlichen Anbieter für grenzüberschreitende Zahlungen und einen weiteren für die Transaktion von SPEI. Am Ende des Monats würde es dann einige Wochen dauern, die Unternehmensausgaben abzugleichen und einen konsolidierten Überblick über die Liquiditätslage des Unternehmens zu erhalten.

Jeeves ist dabei diesen Paradigmenwechsel voranzutreiben. Jeeves hat einen eigenen innovativen Kreditprozess, 30 Tage Kredit in lokaler Währung und die Zahlungsnetzwerke für alle Geschäftsausgaben in verschiedenen Ländern und Währungen. Angetrieben von der proprietären Infrastruktur von Jeeves kann ein wachsendes Unternehmen eine Jeeves-Karte in den verwenden und in USD zurückzahlen. Es kann dann dieselbe Jeeves-Karte in Mexiko verwenden und in mexikanischen Pesos zurückzahlen, wodurch alle Devisengebühren reduziert werden und ein sofortiger Ausgabenabgleich zwischen den Ländern möglich ist.

Das Jeeves-Team besteht derzeit aus 150 Mitarbeitern in 10 Ländern. Zusätzlich zur Ankündigung der Serie C kündigt Jeeves auch wichtige Zugänge zu seinem Management Team an, darunter Chief Technology Officer, Arpan Nanavati (zuvor Head of Engineering bei PayPal und Director of Engineering bei Walmart); Director of Partnerships, Trent Beckley (früher Strategic Partnerships Lead bei Google); Head of Sales Operations, Bhushan Ekbote (zuvor Head of Sales Ops bei Afterpay und Head of Sales Ops bei Magneto/Adobe) und Head of Strategy, Víctor Garrido (zuvor Strategy bei Mastercard, Bain & Company).

Über Jeeves

Jeeves ist eine All-in-One-Plattform für Firmenausgaben und Spesenmanagement für Unternehmen in globalen Märkten, darunter Mexiko, Kolumbien, Chile, Peru, Kanada, Großbritannien und Europa. Bargeld, Firmenkarten und grenzüberschreitende Zahlungen laufen alle auf der proprietären Infrastruktur von Jeeves, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Finanzfunktion innerhalb von Minuten hochzufahren. Jeeves kann mehrere Währungen für die Rückzahlung verarbeiten. Mehr als 3000 Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen Jeeves mit ihrem Finanzoperation. Jeeves hat 380 Millionen US-Dollar von Andreesen Horowitz, CRV, GIC, Tencent, der Silicon Valley Bank, der Stanford University und Y Combinator aufgebracht, um seine internationale Expansion voranzutreiben.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1771652/Push___Growth.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=2774152410&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771652%2FPush___Growth.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771652%2FPush___Growth.jpg)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1771653/Jeeves___Dileep_Thazhmon__1.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=2177490705&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771653%2FJeeves___Dileep_Thazhmon__1.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771653%2FJeeves___Dileep_Thazhmon__1.jpg)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1771654/Jeeves_platform.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3480873-1&h=2996672129&u=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771654%2FJeeves_platform.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1771654%2FJeeves_platform.jpg)

Kontakt:

Newsroom: Jeeves
Pressekontakt: Rosa J. Cano

rosa@tryjeeves.com

+1 415-900-9817

Quellenangaben

Textquelle: Jeeves, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162206/5177873

JEEVES (YC S20) ERHÄLT $180 MILLIONEN IN IHRER SERIE C MIT …

Presseportal