Spritpreise bewegen sich weiter kaum

München ( Nachrichtenagentur) – Die Spritpreise in bewegen sich weiter kaum. Diesel kostete laut Daten der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe am Samstag im Bundesdurchschnitt etwa 2,18 Euro, Super E10 etwa 2,07 Euro pro Liter.

Diesel war damit etwa einen Cent teurer als vor einer Woche, während sich E10 binnen sieben Tagen um circa zwei Cent pro Liter verbilligte. Es ist weiter unklar, welche tatsächlichen Auswirkungen die am Donnerstag angekündigte Energiesteuersenkung auf die Spritpreise haben wird. Das Maßnahmenpaket der Ampel-Koalition wird Medienberichten zufolge voraussichtlich nicht vor dem 1. Juni in Kraft treten, da Teile das reguläre Gesetzgebungsverfahren durchlaufen müssen.


Foto: Autobahn-Tankstelle im März 2022, über dts Nachrichtenagentur

Spritpreise bewegen sich weiter kaum

dts Nachrichtenagentur