ICANN: Experten für Internet-Governance diskutieren auf ICANN-DNS-Foren über die Zukunft des globalen Internets

Singapur, 29. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Erstes Asien-Pazifik-DNS-Forum vom 30. März bis 1. April 2022

Die Corporation for Assigned Names and Numbers () eröffnet diese Woche vom 30. März bis zum 1. April 2022 das erste Domain Name System (DNS) Forum im asiatisch-pazifischen Raum (APAC). ICANN ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die das DNS koordiniert und eine Schlüsselrolle bei der Gewährleistung eines globalen, interoperablen und sicheren Internets spielt.

Die ICANN lädt regelmäßig führende Praktiker und Experten der Internetverwaltung ein, um auf ihren regionalen DNS-Foren die Zukunft des Internet-Adressensystems zu diskutieren. Diese Treffen dienen als einzigartige Diskussionsplattform für alle, die sich für die Verwaltung des Internets und den Bereich der Domänennamen interessieren, und bringen eine Vielzahl von Teilnehmern aus Industrie, Regierung, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen.

Gemeinsam mit lokalen Gastgebern hat die ICANN seit 2014 DNS-Foren in Afrika, Osteuropa und Zentralasien, Lateinamerika und der Karibik sowie im Nahen Osten veranstaltet. Die Treffen finden zwar in verschiedenen Regionen statt und konzentrieren sich auf lokale Themen, dienen aber alle demselben Ziel: den Wissensaustausch, die Vernetzung und die Diskussion über die Domänennamenbranche zu fördern und die Zusammenarbeit zwischen der ICANN und der globalen DNS-Gemeinschaft zu stärken.

Das diese Woche stattfindende DNS-Forum ist das erste in der Region Asien-Pazifik. Unter dem Motto „Beyond Technology: The Revolution of the DNS” findet die Veranstaltung virtuell statt und wird gemeinsam mit MYNIC Berhad, dem designierten Verwalter der länderspezifischen Top-Level-Domain .MY, ausgerichtet.

„Wir sind stolz darauf, das APAC DNS-Forum zu präsentieren, da es den anhaltenden Erfolg dieses regionalen Formats und das Engagement der ICANN unterstreicht, wichtige lokale Diskussionen über den Domain-Namensraum anzuregen”, sagte Göran Marby, ICANN President und CEO. „Es wird erwartet, dass viele der nächsten Milliarden Internetnutzer aus der APAC-Region kommen werden, und es ist wichtig, dass die regionale Gemeinschaft die Bedeutung des DNS in Bezug auf das Internet versteht.”

Die Zukunft des DNS hängt vom Zusammenspiel der Märkte, der Technologien und der Zusammenarbeit der Akteure ab. Das interoperable und globale Internet kann in Gefahr geraten, wenn die Beteiligten nicht zusammenarbeiten. Ein vereinheitlichtes globales Internet ermöglicht es der Branche, die unendlichen Vorteile von Innovation und Möglichkeiten für alle freizusetzen.

In der Hauptsitzung der Veranstaltung, „The Future of the DNS”, wird Marby zusammen mit einer Gruppe von Experten die Herausforderungen für das derzeitige System der Domänennamen bewerten und erläutern, warum seine Beibehaltung für die Aufrechterhaltung eines einheitlichen Internets für die ganze Welt entscheidend ist.

Für weitere Informationen zum APAC DNS Forum 2022 und zur Teilnahme klicken Sie bitte hier.

Bitte ziehen Sie auch in Erwägung, an diesen zusätzlichen regionalen DNS-Foren teilzunehmen, die die ICANN in diesem Jahr abhalten wird:

– Lateinamerika und Karibik (LAC) Domain Names Week (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3485360-1&h=3606355371&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3485360-1%26h%3D973643387%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fdnsweek.lat%252Fen%26a%3DLatin%2BAmerica%2Band%2BCaribbean%2B(LAC)%2BDomain%2BNames%2BWeek&a=Lateinamerika+und+Karibik+(LAC)+Domain+Names+Week) vom 25. bis 29. April 2022.

– Nahost-DNS-Forum 2022 (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3485360-1&h=2602082757&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3485360-1%26h%3D2561314328%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmednsf.org%252F%26a%3DMiddle%2BEast%2BDNS%2BForum%2B2022&a=Nahost-DNS-Forum+2022) vom 16. bis 18. Mai 2022.

– Afrika DNS-Forum (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3485360-1&h=1263668065&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3485360-1%26h%3D1108888264%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ffeatures.icann.org%252Fevent%252Ficann-organization%252F10th-africa-dns-forum%26a%3DAfrica%2BDNS%2BForum&a=Afrika+DNS-Forum) vom 5. bis 6. Oktober 2022.

– Das osteuropäische DNS-Forum findet in der Regel im dritten Quartal des Jahres statt. Die Termine für dieses Jahr sind noch nicht bestätigt.

Informationen zum ICANN Aufgabe der ICANN ist es, ein stabiles, sicheres und einheitliches globales Internet zu gewährleisten. Um eine andere Person im Internet zu erreichen, müssen Sie eine Adresse – einen Namen oder eine Nummer – in Ihren oder ein anderes Gerät eingeben. Diese Adresse muss eindeutig sein, damit die Computer wissen, wo sie einander finden. Die ICANN hilft bei der Koordinierung und Unterstützung dieser eindeutigen Identifikatoren in der ganzen Welt. Die ICANN wurde 1998 als gemeinnützige Gesellschaft und Gemeinschaft mit Teilnehmern aus der ganzen Welt gegründet.

Kontakt:

Newsroom: ICANN
Pressekontakt: Liana Teo

Head of Communications

APAC

+65 6816 1259

liana.teo@icann.org

Quellenangaben

Textquelle: ICANN, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/68030/5182868

ICANN:  Experten für Internet-Governance diskutieren auf ICANN-DNS-Foren über die Zukunft des globalen Internets

Presseportal