FoggyStar: Das neue Projekt FoggyStar erhält Investition in Höhe von 5 Mio. USD

Nikosia, Zypern, 29. März 2022 (ots/PRNewswire) –

Das Projekt .com hat eine Investitionssumme in Höhe von 5 Millionen USD von kanadischen und japanischen Investoren erhalten. Die Mittel sind für die Entwicklung der Krypto-Casino-Marke und das Design eines eigenen Tokens vorgesehen, das zur Schaffung innovativer Produkte für die iGaming-Branche verwendet wird.

Das Krypto-Casino wurde Anfang 2022 ins Leben gerufen. Die Alpha-Version des Produkts verfügt bereits über eine große Bibliothek an Krypto-Spielen, die von berühmten Spieleanbietern wie NetEnt, Play’n GO, Pragmatic Play und einem Bonusprogramm speziell für die Krypto-Community entwickelt wurden.

Gleichzeitig plant das Unternehmen, zusätzliche Funktionen für Casinos zu entwickeln, damit alle Komponenten zukünftiger Produkte so offen wie möglich arbeiten und Blockchain-Technologien im Kern nutzen. Dieser Ansatz wird die Benutzerbasis deutlich vergrößern und die Nutzerbindung und das Vertrauen in die Casino- und iGaming-Branche erhöhen. Blockchain macht das gesamte Gameplay und die Algorithmen „im Hintergrund” transparent: Die Transaktionen und Aktionen sowohl des Spielers als auch des Casinos werden in einem Public Ledger angezeigt.

„Wir sind bestrebt, nicht nur ein Produkt zu schaffen, sondern auch den Branchentrends zu folgen und gleichzeitig die Interessen unserer Zielgruppe in den Mittelpunkt zu stellen. Das Projekt konzentriert sich auf die Nutzer und die Sicherheit und Transparenz der sie umgebenden Infrastruktur. Unser Team möchte das Projekt mit innovativen Technologien und Methoden verbessern, die für ein völlig neues Spielerlebnis sorgen”, so das Foggy Star (https://foggystar.com/en?utm_source=email&utm_medium=email&utm_campaign=FoggyStarCasino+)-Team.

Das Unternehmen geht davon aus, als eines der ersten ein iGaming-Casino im Metaversum zu erstellen und nimmt an, dass das Projekt die Funktionsweise des Casinos der Zukunft deutlich verändern wird. Zudem wird es ein Impuls für die Entwicklung der Technologie sein, die Einbindung der Zielgruppe erhöhen und verschiedene Prozesse vereinfachen.

„Im Laufe des Jahres 2021 wird sich das Metaversum weiter verbreiten und zu einem Hilfsmittel für das menschliche Miteinander werden. Die Menschen werden sich nicht nur treffen, um ein Spiel zu spielen, sondern auch, um einen neuen Film-Trailer anzuschauen oder gemeinsam über ein von Nutzern erstelltes Video zu lachen”, erklärte David Baszucki, CEO der Roblox Corporation, gegenüber der Zeitschrift Wired in einem Artikel.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1774041/FoggyStar.jpg

Kontakt:

Newsroom: FoggyStar
Pressekontakt: Olivia Folders

FoggyStar Limited +61 2 8005 1646 email: marketing@foggystar.com

Quellenangaben

Textquelle: FoggyStar, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162304/5183166

FoggyStar:  Das neue Projekt FoggyStar erhält Investition in Höhe von 5 Mio. USD

Presseportal