Schulwettbewerb “Echt kuh-l!”: Endspurt beim Schulwettbewerb “Echt kuh-l!”

Bonn (ots) –

Zahlreiche kreative und starke Beiträge haben Schülerinnen und Schüler der 3. bis 10. Klasse aller Schulformen bereits abgegeben. Auch Kurzentschlossene sind weiter aufgerufen, sich mit einem Projekt zu bewerben: Noch bis zum 14. April 2022 können Projekte zum bundesweiten Schulwettbewerb “Echt kuh-l!” des Bundesministeriums für und Landwirtschaft (BMEL) eingereicht werden. Egal ob Lied, Podcast, Film, Blog oder Aktionstag an der : der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Einfallsreichtum ist gefragt – Ein Jahresthema, viel Kreativität!

Diesmal dreht sich alles um Hülsenfrüchte. Das Motto: “Kichern Erbsen? Nicht die Bohne! – Starke Eiweißhelden”. Hülsenfrüchte sind echte Alleskönner. Wie lassen sich Erbsen, Bohne, Linse und Co. gezielt für den Klimaschutz einsetzen? Wie können Hülsenfrüchte zu einer besseren Bodenfruchtbarkeit führen? Um diese und weitere Fragen sollen sich die Beiträge informativ, kreativ und öffentlichkeitswirksam drehen. Wie das geht? Die Webseite des Schulwettbewerbs hält nützliche Tipps und Infos für Schülerinnen und Schüler (https://www.echtkuh-l.de/tipps) sowie Lehrkräfte (https://www.echtkuh-l.de/pq) bereit. Die Gewinnerinnen und Gewinner der vier Altersgruppen werden am 24. Mai 2022 ermittelt. Die Erstplatzierten erhalten die Trophäe “Kuh-le Kuh” in Gold sowie einen attraktiven Geldpreis. Die zweiten und dritten Plätze können sich über die “Kuh-le Kuh” in Silber und Bronze sowie gestaffelte Preisgelder freuen. In den Kategorien “Schulpreis” und “Forschungspreis” werden herausragende Projekte von Großgruppen und besonders inhaltsstarke Beiträge mit Geldpreisen gewürdigt.

Der Schulwettbewerb

“Echt kuh-l!” beschäftigt sich grundsätzlich mit ökologischem Landbau und mit Fragen zur nachhaltigen Landwirtschaft und Ernährung. Der will Kinder und dazu ermutigen, Gestaltungsräume für mehr Umwelt- und Klimaschutz in der Landwirtschaft und beim eigenen Konsum zu entdecken und zu erobern.

Der Schulwettbewerb stellt jedes Jahr ein anderes Thema in den Mittelpunkt und richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 3. bis 10. Klasse aller Schulformen. “Echt kuh-l!” kann ganz einfach in den Lehrplan und in den Unterricht integriert werden.

Weitere Informationen zum Schulwettbewerb des BMEL finden Sie hier: www.echtkuh-l.de

Kontakt:

Newsroom: Schulwettbewerb “Echt kuh-l!”
Pressekontakt: “Echt kuh-l!”-Team
c/o m&p: public relations
Bonn
kontakt@echtkuh-l.de
Joline Soussoudis / David Müller
0228-41 00 28-3

Quellenangaben

Textquelle: Schulwettbewerb Echt kuh-l!, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/106852/5183096

Schulwettbewerb “Echt kuh-l!”:  Endspurt beim Schulwettbewerb “Echt kuh-l!”

Presseportal