LILYSILK: LILYSILK startet seine Zero-Waste-Bewegung, um eine grünere Zukunft für die Mode zu schaffen

New York, 29. März 2022 (ots/PRNewswire) –

, die weltweit führende Seidenmarke, deren Ziel es ist, Menschen zu einem spektakulären, nachhaltigen Leben zu inspirieren, hat ihre Zero-Waste-Bewegung ins Leben gerufen, um das Bewusstsein für Textilabfälle zu schärfen und die Modeindustrie dazu zu inspirieren, umweltfreundliche Lösungen zu finden. Im Rahmen der Bemühungen, Abfall zu vermeiden, bietet LILYSILK ein kostenloses Null-Abfall-Überraschungsprodukt (https://www.lilysilk.com/us/zero-waste) bei jedem Kauf.

„LILYSILK sucht schon seit langem nach Möglichkeiten, die Abfallvermeidung voranzutreiben, und diese Initiativen sind ein großer Schritt nach vorn”, sagt David Wang, CEO von LILYSILK. „Unser Ziel ist es, das Umweltbewusstsein zu schärfen und mehr Kunden für unser Angebot an abfallfreien Produkten zu begeistern. Wenn wir zusammenarbeiten können wir wirklich etwas bewirken

Nach Angaben des UN-Umweltprogramm (https://www.unep.org/news-and-stories/story/putting-brakes-fast-fashion) ist die Modeindustrie für 2-8% der weltweiten Kohlenstoffemissionen verantwortlich. Allein die Textilfärberei ist die zweitgrößte Quelle der Wasserverschmutzung. Nicht nur die Herstellung von Kleidung, sondern auch ihre Entsorgung ist schädlich für den Planeten. Pro Sekunde wird das Äquivalent eines Müllwagens mit Textilien auf einer Deponie entsorgt oder verbrannt, während Textilien schätzungsweise auch für etwa 9% des Mikroplastiks verantwortlich sind, das jedes Jahr ins Meer gelangt.

Um dieses drängende Problem zu bekämpfen, führt LILYSILK eine Null-Abfall-Initiative ein, die darauf abzielt, das Problem der überschüssigen Stoffe zu reduzieren. Bei der Herstellung von Kleidungsstücken berechnen die LILYSILK-Mitarbeiter dank hochentwickelter Maschinen jeden Zentimeter der verwendeten Seide, um den Stoff optimal zu nutzen und Abfall zu vermeiden. Auf diese Weise ist die Marke auch in der Lage, aus den Stoffresten eine Reihe von Zero-Waste-Produkten herzustellen, z. B. Schlafmützen, Haargummis, Kissenbezüge, Augenmasken und Gesichtsmasken.

Darüber hinaus stärkt die Marke auch ihr Recyclingprogramm mit TerraCycle® (https://www.terracycle.com/en-US/brigades/lilysilk), um zu verhindern, dass Kleidung auf der Mülldeponie landet. TerraCycle® ist ein soziales Unternehmen, das sich auf die Minimierung von Verschwendung konzentriert. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden LILYSILK-Artikel gesammelt und recycelt.

Über LILYSILK

LILYSILK ist eine weltweit führende Seidenmarke, die sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen zu inspirieren, spektakulär und nachhaltig zu leben, und sich dabei sowohl um ihre Kunden als auch um den Planeten zu kümmern. Weitere Informationen finden Sie unter www.lilysilk.com und folgen Sie @lilysilk (https://www.instagram.com/lilysilk/) auf Instagram und @Lilysilk (https://www.facebook.com/luxurysilk) auf Facebook.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1774676/To_maximize_fabric_usage_reduce_waste_LILYSILK_produces_a_range.jpg

Kontakt:

Newsroom: LILYSILK
Pressekontakt: Sherry Zhang

+1-909-861-1680

pr@lilysilk.com

Quellenangaben

Textquelle: LILYSILK, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/159850/5183701

LILYSILK:  LILYSILK startet seine Zero-Waste-Bewegung, um eine grünere Zukunft für die Mode zu schaffen

Presseportal