Tejas Networks Limited: Tejas Networks kündigt die Übernahme von Saankhya Labs (P) Ltd. zur Erweiterung des Angebots …

Bengaluru, Indien, 1 April 2022 (ots/PRNewswire) –

Tejas Networks (BSE: 540595) (NSE: TEJASNET) gab heute die Unterzeichnung einer endgültigen Vereinbarung zum Erwerb von 64,40 % der Aktien von Saankhya Labs Private Ltd. Bangalore („Saankhya”) für 283,94 Mio. INR in bar bekannt. Der erste Erwerb von Saankhya-Aktien wird voraussichtlich innerhalb der nächsten 90 Tage abgeschlossen sein. Tejas Networks beabsichtigt, nach Einholung aller erforderlichen Zustimmungen und Genehmigungen die restlichen 35,60 % der Aktien durch einen Fusionsprozess oder eine sekundäre Übernahme zu erwerben.

Saankhya wurde 2007 von Technologieunternehmern mit globaler Erfahrung gegründet und hat eine breite Palette von System- und Halbleiterprodukten für Mobilfunk-, Rundfunk- und Satellitenkommunikations-Bodenstationen entwickelt, die von Kunden in Indien und auf internationalen Märkten eingesetzt werden. Mit einem umfangreichen Portfolio an geistigen Eigentumsrechten und 73 internationalen Patenten (41 erteilt, 32 angemeldet) ist Saankhya ein Pionier bei der Entwicklung von softwaredefinierten Funkgeräten (software defined radio, SDR), die auf eigenen SDR-Chipsätzen basieren. Saankhya verfügt über ein leistungsfähiges Technologieteam von mehr als 250 Ingenieuren mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen drahtlose Kommunikationssysteme und Fabless-Halbleiterdesign.

Sanjay Nayak, CEO und MD von Tejas Networks, erklärte: „Wir haben uns unserer Vision verschrieben, von Indien aus ein globales Unternehmen für Telekommunikationsausrüstung zu schaffen, das ein End-to-End-Angebot an erstklassigen Produkten und Lösungen auf der Grundlage neuester Technologien und Kundenanforderungen bereitstellt. Diese Akquisition zeigt unser kontinuierliches Engagement, unser Angebot an drahtlosen Produkten zu erweitern, um die wachsenden Marktchancen zu nutzen. Die Produkte von Saankhya ergänzen unsere bestehenden 4G/5G Radio Access Network (RAN)-Produkte und positionieren uns gut für die aufkommenden Möglichkeiten im Bereich O-RAN und 5G Broadcast. Wir freuen uns, das hochtalentierte und erfahrene Team von Saankhya willkommen zu heißen und ihr Know-how sowie das Fachwissen, das sie für Wireless- und Halbleiterdesign mitbringen, zu nutzen. Wir gehen davon aus, dass diese Akquisition unsere Roadmap zur Schaffung eines umfassenden Angebots an vertrauenswürdigen und sicheren Telekommunikationsprodukten von Weltklasse beschleunigen wird.”

Parag Naik, Mitbegründer und CEO von Saankhya Labs, erläuterte: „Wir freuen uns, Teil von Tejas Networks zu werden, dem führenden indischen Unternehmen für Telekommunikationsausrüstung. Die Zugehörigkeit zu Tejas Networks bietet uns eine starke Plattform, um das Geschäft mit unseren drahtlosen Produkten und Technologien sowohl in Indien als auch auf den internationalen Märkten auszubauen. Unsere Kunden und Partner werden auch von einem größeren Produktportfolio und einer beschleunigten Roadmap unserer Produkte profitieren. Dieser Zusammenschluss wird die Vision des Gründerteams von Saankhya, von Indien aus ein Technologieunternehmen von Weltrang aufzubauen, weiter vorantreiben.”

ONE Media 3.0, LLC („ONE Media”), der größte Anteilseigner von Saankhya, wird die Mehrheit seiner Anteile an Saankhya verkaufen und nach der Fusion eine Minderheitsbeteiligung an Tejas behalten. Mark Aitken, Präsident von ONE Media, erklärte: „Unsere enge Beziehung zu Saankhya war entscheidend, um unser Unternehmen in der Welt des NextGen Broadcasting voranzubringen. Saankhya hat Produkte, Technologien und Lösungen von Weltrang geliefert, die sowohl den Kommunikations- als auch den Halbleiterbereich abdecken. Von der Entwicklung von Mobiltelefonen bis hin zu kostengünstigen, effizienten Sendefunkköpfen, die Netze mit einer einzigen Frequenz ermöglichen, waren die Beiträge des Unternehmens für uns von strategischer Bedeutung. Wir freuen uns darauf, unser geschäftliches und technologisches Engagement mit Tejas Networks in Bereichen wie der zellularisierten 5G-Broadcast-Infrastruktur fortzusetzen.”

Informationen zu Tejas Networks Limited

Tejas Networks entwirft, entwickelt und verkauft hochleistungsfähige drahtgebundene und drahtlose Netzwerkprodukte an Telekommunikationsdienstleister, Internet Service Provider, Versorgungsunternehmen, Verteidigungs- und Regierungseinrichtungen in über 75 Ländern. Tejas-Produkte nutzen eine programmierbare, softwaredefinierte Hardware-Architektur mit einer gemeinsamen Software-Code-Basis, die nahtlose Upgrades neuer Funktionen und Technologiestandards ermöglicht.

Für weitere Informationen besuchen Sie Tejas Networks unter http://www.tejasnetworks.com oder kontaktieren Sie

Investorenpflege:

ir@india.tejasnetworks.com

Informationen zu Saankhya Labs (Private) Limited

Saankhya Labs ist ein 5G-Disruptor mit einem breiten Fachwissen über drahtlose Kommunikationssysteme und Halbleiter. Saankhya bietet eine umfassende Palette an Kommunikations-Halbleiterprodukten und -lösungen für 5G NR, Rundfunk- und Satellitenkommunikationsanwendungen. Zu den Lösungen von Saankhya, die sich durch mehrere internationale Technologiepatente und eine einzigartige „Chip-to-System”-Expertise auszeichnen, gehören der weltweit erste Produktions-SDR, offene RAN-Lösungen der nächsten Generation für 5G-Netze, Multistandard-Direktübertragungslösungen für den Mobilfunk und Satelliten-IoT-Produkte. Weitere Informationen finden Sie unter www.saankhyalabs.com

Kontakt:

Newsroom: Tejas Networks Limited
Pressekontakt: +91 80 41794600
Rückfragen an:

Mr. Santosh Kesavan:

skeshavan@india.tejasnetworks.com (mailto:skeshavan@india.tejasnetworks.com) Tejas Networks

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/826177/Tejas_Networks_Logo.jpg

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/157563/5186015

Tejas Networks Limited:  Tejas Networks kündigt die Übernahme von Saankhya Labs (P) Ltd. zur Erweiterung des Angebots …

Presseportal