Stuttgarter Nachrichten: Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Wegfall der Coronaregeln

Stuttgart (ots) –

Es wurde so viel über einzelne Details der Coronaregeln gestritten, dass irgendwann in den Hintergrund trat, worum es bei den ganzen Regeln im Kern ging. Nämlich einen dramatischen Notstand im Gesundheitswesen zu verhindern, weil sich zu viele Menschen anstecken. Die Katastrophe – die flächendeckende Überlastung – blieb aus. Auch wenn einzelne Kliniken an ihre Grenzen stoßen, ist eine landesweite Notlage im Moment nicht gegeben. Die von einigen herbeigesehnte Freiheit verunsichert aber offenbar, wenn es darum geht, die letzten Schutzmechanismen fallen zu lassen. Die gute Nachricht: Die neue Freiheit erlaubt es auch, Dinge nach wie vor zu tun, die man für sich, sein Umfeld oder die Gemeinschaft für richtig hält.

Kontakt:

Newsroom: Stuttgarter Nachrichten
Pressekontakt:
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Quellenangaben

Textquelle: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/39937/5186884

Stuttgarter Nachrichten:  Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zum Wegfall der Coronaregeln

Presseportal