Deutschland weist 40 russische Diplomaten aus

Berlin ( Nachrichtenagentur) – hat als Reaktion auf das Massaker in der ukrainischen Stadt Butscha 40 russische Diplomaten ausgewiesen. Es handle sich um Angehörige der russischen Botschaft, “die hier in Deutschland jeden Tag gegen unsere Freiheit, gegen den Zusammenhalt unserer gearbeitet haben”, sagte Außenministerin Annalena Baerbock (Grüne) am Montag in Berlin.

“Die Bilder aus Butscha zeugen von einer unglaublichen Brutalität der russischen Führung und derer, die ihrer Propaganda folgen, von einem Vernichtungswillen, der über alle Grenzen hinweggeht. Ähnliche Bilder müssen wir noch aus vielen anderen Orten befürchten, die russische Truppen in der besetzt haben”, sagte Baerbock weiter. Am Sonntag sorgten die Bilder aus Butscha, wo nach dem Abzug russischer Soldaten Hunderte Leichen von Zivilisten gefunden worden waren, international für Entsetzen.


Foto: Botschaft von Russland, über dts Nachrichtenagentur

Deutschland weist 40 russische Diplomaten aus

dts Nachrichtenagentur