Camelot Management Consultants AG: Hilfestellung für Pharma Supply Chain Manager im neuen Jetzt

Nizza (FR), Mannheim (DE) (ots) –

Pharma-Supply-Chain Verantwortlichen dabei helfen, die Herausforderungen des neuen Jetzt zu meistern – das ist das Motto der CAMELOT Consulting Group auf der LogiPharma 2022 (https://logipharmaeu.wbresearch.com/), der weltweit führenden Pharma-Supply-Chain-Konferenz. Am Stand Nr. 78 informiert CAMELOT die Konferenzbesucher über ad-hoc-Unterstützung zur Bewältigung von Lieferengpässen und Risiken, effiziente Services zur Entwicklung resilienter und nachhaltiger Netzwerke sowie innovative Ansätze für ein automatisiertes und kognitives Supply Chain Management.

Krisenmanagement, Liefervolatilität, Nachhaltigkeit, Risikomanagement und Resilienz – das sind nur einige der Themen, mit denen sich Pharma-Supply-Chain-Verantwortliche derzeit auseinandersetzen müssen. “Auf der LogiPharma präsentieren wir ein maßgeschneidertes Portfolio an pragmatischen Beratungsservices, innovativen Ansätzen und intelligenten Lösungen, das Supply-Chain-Verantwortlichen dabei hilft, sowohl ihre kurzfristigen als auch ihre mittel- und langfristigen Herausforderungen in den Griff zu bekommen”, kommentiert Dr. Josef Packowski, CEO der CAMELOT Consulting Group. “Wir freuen uns darauf, die Pharma Supply Chain Community wieder live und persönlich zu treffen.”

Eines der Highlights, die CAMELOT auf der LogiPharma vorstellt, ist die Avatar Risk Engine, die weltweit erste Lösung, die es ermöglicht, Risiken proaktiv zu quantifizieren, und zusätzlich Entscheidungshilfen bietet. Mit der Avatar Risk Engine erfahren Supply-Chain-Verantwortliche genau, wie lange eine zukünftige Störung durchgehalten werden kann, wie sich dies auf Umsatz und Servicegrad auswirkt und – am wichtigsten – was getan werden muss, bevor eine Störung die Lieferkette trifft. Auf diese Weise wissen sie schon heute, wie sie ihre Supply Chain für jede Art von Zukunft resilient machen können.

CAMELOT mit Kunden live auf der Bühne: LEO Pharma und Bayer

In dedizierten Konferenz-Sessions geben CAMELOT-Kunden exklusive Einblicke in aktuelle Supply-Chain-Projekte. Dr. Karsten Gentner, Vice President Global Supply Chain bei LEO Pharma (https://www.leo-pharma.de/), zeigt, wie die Transformation von LEO Pharma die Resilienz der Supply Chain erhöht hat (Tag 1, Track B, 14:10 Uhr). Dr. Markus Meiler, Head of Supply Chain Risk Management bei Bayer Crop Science (https://www.bayer.com/de/landwirtschaft), moderiert den Round Table “Risk-Aware Planning”, in dem er Anwendungsfälle und Beispiele diskutiert (Tag 1, Track A, 14:50 Uhr).

LogiPharma Charity-Lauf von CAMELOT und Hypertrust Patient Data Care

Zusätzlich zu den Konferenz-Sessions und Präsentationen am Stand veranstalten die CAMELOT Consulting Group und ihr Spin-off Hypertrust Patient Data Care (https://www.hypertrust-patient.com/) einen kostenfreien Wohltätigkeitslauf für alle Besucherinnen und Besucher der LogiPharma. Der 6 Kilometer lange Lauf findet am 6. und 7. April jeweils um 6:45 Uhr statt. Treffpunkt ist an beiden Tagen das NH Nice Hotel. Für jeden gelaufenen Kilometer spendet CAMELOT 5 EUR an eine wohltätige Organisation.

Die LogiPharma ist die weltweit größte Fachveranstaltung für das Thema Pharma Supply Chain. Sie findet vom 5. bis 7. April 2022 im Acropolis Kongresszentrum in Nizza, Frankreich, statt. Das CAMELOT-Team freut sich darauf, die LogiPharma-Besucher am Stand Nr. 78 zu Fachgesprächen, Praxisbeispiel-Präsentationen und persönlichen Demos begrüßen zu dürfen.

Über die CAMELOT Management Consultants AG

CAMELOT Management Consultants ist der weltweit führende Beratungsspezialist für Value Chain Management in der Prozess-, Konsumgüter- und Fertigungsindustrie. Das Unternehmen ist Teil der CAMELOT Gruppe mit weltweit 1.800 Mitarbeitenden und Hauptsitz in Mannheim. Der integrierte Beratungsansatz und die enge Zusammenarbeit mit zahlreichen renommierten Technologiespezialisten garantieren den Projekterfolg über alle Phasen der Beratung hinweg: von der Entscheidungsfindung bis hin zur organisatorischen und technischen Umsetzung. www.camelot-mc.com

Kontakt:

Newsroom: Camelot Management Consultants AG
Pressekontakt: Sandra Gschwendner
Head of Corporate Communications

Gabrielenstraße 9
80636 München
Tel.: +49 (0)173 68 55 639
Email: sgsc@camelot-mc.com
www.camelot-mc.com

Quellenangaben

Textquelle: Camelot Management Consultants AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/83079/5189019

Camelot Management Consultants AG:  Hilfestellung für Pharma Supply Chain Manager im neuen Jetzt

Presseportal