KfW: KfW-Verwaltungsrat begrüßt die Ernennung von Katharina Herrmann zur Generalbevollmächtigten der KfW – …

Frankfurt am Main (ots) –

Der -Verwaltungsrat begrüßt die Ernennung von Katharina Herrmann zur Generalbevollmächtigten der KfW. Dies erklärten der Vorsitzende des KfW-Verwaltungsrates Herr Dr. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, und der Stellvertretende Vorsitzende Christian Lindner, Bundesminister der , im Anschluss an die Sitzung des KfW-Verwaltungsrates vom 6. April 2022.

Katharina Herrmann übernimmt mit Wirkung zum 8. April 2022 zunächst die Funktion einer Generalbevollmächtigten. Nach erfolgreichem Abschluss der Zeit als Generalbevollmächtigte soll Frau Herrmann im April 2023 in den Vorstand der KfW aufrücken und dort die Verantwortung für das inländische Fördergeschäft übernehmen.

Vor Eintritt in die KfW arbeitete Katharina Herrmann viele Jahre bei der ING Group, zuletzt als Head of Platforms and New Business bei der ING-DiBa AG in Frankfurt (2018 bis Ende 2021) sowie parallel als Global Head of Platforms and Beyond Banking bei der ING Group in den Niederlanden (2018 bis Ende 2020). Davor war Herrmann Mitglied des Vorstands der ING-DiBa AG in Frankfurt (2011 bis 2017) sowie Chief Executive Officer der ING-DiBa Direktbank Austria (2007 bis 2010). Zuvor bekleidete sie seit 1998 verschiedene leitende Funktionen im Marketing der ING-DiBa AG in Frankfurt.

Katharina Herrmann ist Diplom-Betriebswirtin (FH) von der Fachhochschule Wiesbaden und hat davor eine Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Nassauischen Sparkasse, Wiesbaden absolviert.

Der Vorstandsvorsitzende der KfW Bankengruppe, Stefan Wintels erklärt: “In den kommenden Jahren wird die KfW einen verstärkten Beitrag leisten, die nachhaltige Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft zu beschleunigen und gleichzeitig Deutschland als Industrie- und Technologiestandort zu stärken. Dazu ist eine leistungsstarke KfW von besonderer Bedeutung. Wir freuen uns daher sehr, mit Katharina Herrmann eine ausgewiesene und erfahrene Expertin im Bereich des digitalen Bankings für die KfW gewonnen zu haben. Nach ihrer Zeit als Generalbevollmächtigte soll Sie die Digitalisierung des KfW Inlandsbereiches stark vorantreiben. Frau Herrmann wird mit ihrer langjährigen Expertise hierbei einen wichtigen Beitrag liefern können.”

Lebenslauf und Pressebild finden Sie auf der Internetseite der KfW unter: www.kfw.de/s/dekBQZ_G

Kontakt:

Newsroom: KfW
Pressekontakt: KfW
Palmengartenstr. 5 – 9
60325 Frankfurt
Kommunikation (KOM)
Dr. Michael Helbig

Tel. +49 (0)69 7431 2277
Fax: +49 (0)69 7431 3266

E-Mail: Michael.Helbig@kfw.de
Internet: www.kfw.de

Quellenangaben

Textquelle: KfW, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/41193/5190778

KfW:  KfW-Verwaltungsrat begrüßt die Ernennung von Katharina Herrmann zur Generalbevollmächtigten der KfW – …

Presseportal