Coin Metrics: Coin Metrics sammelt 35 Mio. $ in einer Series C-Finanzierung, um sein Krypto-Daten-Angebote zu erweitern

Boston (ots/PRNewswire) –

– Die jüngste Finanzierungsrunde wurde von Acrew Capital und BNY Mellon angeführt, mit weiteren Investitionen von Goldman Sachs und Fidelity Investments.

– Die neue Finanzierung wird die Produktinnovation des Unternehmens im Bereich der Krypto-Datenintelligenz unterstützen und die Expansion in internationale Märkte vorantreiben.

hat sich als klarer Marktführer im institutionellen Bereich herauskristallisiert, weil es eine umfassende Palette von Krypto-Intelligence-Produkten in institutioneller Qualität anbietet und dabei offene Werte beibehält.

Coin Metrics, der führende Anbieter von Krypto-Finanzinformationen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen 35 Millionen US-Dollar in einer Serie-C-Finanzierung unter der Leitung von Acrew Capital und BNY Mellon erhalten hat. Goldman Sachs, Fidelity Investments, Highland Capital Partners, Avon Ventures und Morningside Technology Ventures investieren ebenfalls weiter in das Unternehmen, nachdem sie sich bereits an früheren Finanzierungsrunden beteiligt hatten. Zu ihnen gesellen sich die neuen Investoren Cboe Global Markets, JAM FINTOP Blockchain, Mubadala Investment Company und Brevan Howard Digital.

Coin Metrics bietet Netzwerkdaten, Marktdaten, Indizes und Netzwerkrisikolösungen für die renommiertesten Institutionen, die sich mit Kryptoassets beschäftigen. Diese Finanzierung wird die neuen Produktinnovationen des Unternehmens unterstützen und dem Unternehmen helfen, in angrenzende Bereiche zu expandieren, um die Fähigkeit zu verbessern, die weltweit führenden Finanzinstitute in die Kryptomärkte zu führen.

„Coin Metrics dient als wichtiger Knotenpunkt für Institutionen im Bereich digitaler Vermögenswerte und hat das Potenzial, noch viel weiter zu skalieren”, sagte Tim Rice, Mitbegründer und CEO von Coin Metrics. „Diese Finanzierung wird uns in die Lage versetzen, sowohl unser Geschäft als auch unsere Produkt-Roadmap zu beschleunigen, unter anderem durch weitere Investitionen in neue, neuartige Risiko-, DeFi- und andere Dapp-Metriken sowie in unsere erstklassige Infrastruktur. Die Qualität unserer Krypto-Daten und -Intelligenz hat bei der wachsenden Zahl führender Finanzinstitute, die sich in Krypto-Assets engagieren, enormes Interesse geweckt, was uns dazu veranlasst hat, unseren Kundenerfolg und unsere Wachstumsbemühungen weltweit auszuweiten. Wir haben ein erfahrenes Team von Top-Experten für Krypto, Daten und Finanzdienstleistungen zusammengestellt, und ich bin stolz auf die branchenführende Arbeit, die sie leisten.”

Nach dem Abschluss der 15-Millionen-Dollar-Serie B im Jahr 2021 erhielt Coin Metrics die SOC 2 Typ 1-Akkreditierung von Deloitte. Coin Metrics hebt sich von anderen Anbietern von Kryptodaten ab und hat sich als klarer Marktführer im institutionellen Bereich etabliert, da das Unternehmen eine umfassende Palette von Dienstleistungen anbietet – einschließlich On-Chain-Daten, einem universellen Block-Explorer, Marktdaten und -metriken, Indizes und Netzwerk-Risikomanagement – und dabei seine Kernwerte offen, bahnbrechend, aufklärend und neutral beibehält.

„Die Entwicklung eines robusten Rahmens für das Risikomanagement ist für unsere Roadmap entscheidend, da wir auf die Einführung digitaler Asset Services hinarbeiten”, sagte Katey Neate, Chief Risk Officer von BNY Mellon Asset Servicing & Digital. „Unsere verstärkte Zusammenarbeit mit Coin Metrics ist ein weiteres Beispiel dafür, wie wir führende Technologielösungen nutzen, um diese wichtige Fähigkeit zu entwickeln. Mit Coin Metrics haben wir die Möglichkeit, die Fähigkeiten und die Diskussion voranzutreiben und letztendlich die Messlatte für das Risikomanagement für digitale Vermögenswerte als Branche höher zu legen.”

„Angesichts der komplexen, fragmentierten und dezentralisierten Natur des heutigen Krypto-Datenraums sind Datenanbieter, die diese Informationen auf transparente und zugängliche Weise organisieren können, von unschätzbarem Wert”, sagte Mark Kraynak, Founding Partner von Acrew Capital. „Coin Metrics liefert wichtige Informationen und hervorragende Einblicke in Krypto-Daten, um den Weg zur Mainstream-Akzeptanz von Krypto-Assets zu erleichtern, da immer mehr Finanzdienstleister und traditionelle Investoren in diesen Bereich einsteigen wollen. Wir freuen uns, die Serie C des Unternehmens zu leiten, die dem Unternehmen helfen wird, seine institutionelle Qualitätsinfrastruktur weiter auszubauen.”

Weitere Investoren in früheren Finanzierungsrunden waren Castle Island Ventures, Coinbase, Digital Currency Group, Communitas Capital, Dragonfly Capital, The Raptor Group, BlockFi, Animal Ventures und Collab+Currency.

Mit dem erhöhten Kapital wird das Unternehmen in der Lage sein, die Infrastruktur und die Zuverlässigkeit weiter zu verbessern und gleichzeitig das Geschäft zu skalieren, um eine größere internationale Verbreitung zu erreichen. Coin Metricsʼ Eliteteam aus Kryptoexperten und Veteranen der Finanzbranche wird das Unternehmen in die Lage versetzen, seinen Ruf als zuverlässigster globaler Anbieter von End-to-End-Krypto-Intelligenz für Institutionen zu festigen.

Informationen zu COIN METRICS

Coin Metrics ist der führende Anbieter von Krypto-Finanzinformationen und bietet Netzwerkdaten, Marktdaten, Indizes und Netzwerkrisikolösungen für die renommiertesten Institutionen, die mit Kryptoassets zu tun haben. Das Unternehmen wurde 2017 als Open-Source-Projekt gegründet, um die wirtschaftliche Bedeutung von öffentlichen Blockchains zu ermitteln. Heute erweitern wir diesen ursprünglichen Zweck, um Menschen und Institutionen in die Lage zu versetzen, fundierte Krypto-Finanzentscheidungen zu treffen. Unser Ziel ist es, die weltweit führenden Finanzinstitutionen mit den zuverlässigsten Daten und Erkenntnissen in die Kryptowelt zu führen. Weitere Informationen finden Sie unter www.coinmetrics.io.

jamie.lovegrove@thericciardigroup.com

Kontakt:

Newsroom: Coin Metrics
Pressekontakt: Jamie Lovegrove
jamie.lovegrove@thericciardigroup.com (301) 529-5085

Quellenangaben

Textquelle: Coin Metrics, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162465/5190855

Coin Metrics:  Coin Metrics sammelt 35 Mio. $ in einer Series C-Finanzierung, um sein Krypto-Daten-Angebote zu erweitern

Presseportal