Gruner+Jahr, Gala: Marco Schreyl: “Ich habe dazugelernt”

Hamburg (ots) –

Vor zehn Jahren verließ Marco Schreyl “Deutschland sucht den Superstar”, und damit auch das deutsche Fernsehen. Nun ist er zurück als Moderator bei RTL – ab 16. April auch bei “DSDS”. In der aktuellen (Heft 15/2022, ab heute im Handel) zeigt sich der 48-Jährige selbstkritisch. “Ich habe dazugelernt”, sagt Schreyl in Anspielung auf seine frühere “DSDS”-Zeit. Die Zuschauer hatten sein Auftreten in der Casting-Show, damals noch mit Dieter Bohlen, als arrogant kritisiert. Als er nun das Angebot von RTL bekam, war er überrascht: “Ich habe am Telefon erst nur ,Oha!’ gesagt, dann musste ich lachen”, erklärt er im GALA-Gespräch. “Damit hätte ich nach so vielen Jahren niemals gerechnet.”

Diese Meldung ist mit Quellenangabe GALA zur Veröffentlichung frei.

Kontakt:

Newsroom: Gruner+Jahr, Gala
Pressekontakt: GALA
PR / Kommunikation
Sophie Charlotte Herzberg
Gruner + Jahr GmbH
Tel.: +49 (0) 40/ 3703 – 3884
E-Mail: herzberg.sophie-charlotte@guj.de
www.gala.de

Quellenangaben

Bildquelle: Cover GALA 15/2022 (EVT: 7. April 2022) / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6106 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: , Gala, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6106/5191036

Gruner+Jahr, Gala:  Marco Schreyl: “Ich habe dazugelernt”

Presseportal