Credi2 GmbH: Finanzierungsspezialist Credi2 stellt Weichen für weiteres Wachstum

München/Wien (ots) –

Mit seiner Embedded-Service-Plattform erzielt das Fintech Credi2 in der gesamten DACH-Region große Erfolge. Innovative Produkte hat der Finanzierungsspezialist unter anderem mit Partnern wie der Volkswagen Bank, Raiffeisen Bank International und Apple auf den Markt gebracht. Nun holen sich die Gründer hochkarätige Verstärkung für die nächste Wachstumsphase: Mit Christian C. Waldheim und Jennifer Isabella Schimanko verstärken zwei erfahrene Profis das Führungsteam des Digital Payment Enablers.

“Der Markt für Embedded-Finance-Produkte wächst mit großer Geschwindigkeit und hat ein enormes Potenzial. Als inzwischen etablierter Service-Spezialist profitieren wir ganz besonders von dieser Entwicklung”, sagt Credi2-Gründer und Co-CEO Daniel Strieder. “Innerhalb des vergangenen Jahres haben wir die Zahl unserer Mitarbeitenden auf aktuell knapp 90 erhöht. Nun stellen wir mit einer breiter aufgestellten Führungsmannschaft die Weichen für weiteres Wachstum.” Künftig steht Daniel Strieder gemeinsam mit Christian C. Waldheim an der Spitze des Unternehmens.

Credi2 auf dem Weg zur Nr. 1 bei BNPL und Subscriptions

Als neuer Co-CEO von Credi2 blickt Christian C. Waldheim auf eine lange Karriere bei Start-ups und Konzernen zurück. Nach Stationen unter anderem bei der GfK war er zuletzt Managing Director bei Link Mobility, dem führenden europäischen Mobile-Messaging-Anbieter. Waldheim, der selbst schon erfolgreich Unternehmen gegründet hat, ist ausgewiesener Digitalisierungs- und Vermarktungsspezialist.

Künftig wird er sich vor allem um Vertrieb, Marketing & PR sowie Investor Relations kümmern. “Das Ziel ist, unsere Position im Embedded-Finance-Markt weiter zu stärken und in den nächsten Jahren die führende Plattform für “Buy now, pay later” und Subscriptions zu werden”, sagt Christian C. Waldheim. “Mit unseren innovativen Produkten ermöglichen wir es Banken, Händlern und Herstellern, selbst aktiv in diesem Markt zu werden und nicht großen FinTech-Konzernen oder internationalen Zahlungsanbietern das Feld zu überlassen.”

60 Prozent Mitarbeiterzuwachs in den vergangenen zwölf Monaten

Jennifer Isabella Schimanko verantwortet künftig beim Finanzierungsspezialisten die Bereiche Personal und Strategie als Chief People & Strategy Officer. Vorher war sie 17 Jahre lang in leitender Position bei der Allianz in CEE, zuletzt als Head of Sales Strategy. Ihre Aufgabe ist es u.a., die personellen und organisatorischen Voraussetzungen für das weitere Wachstum von Credi2 zu schaffen. Geplant ist, in den nächsten zwölf Monaten weitere 30 bis 40 Mitarbeitende einzustellen. “Ich freue mich, die besten Leute für Credi2 zu finden. Und natürlich auch darauf, das bestehende Team und die neuen Mitarbeitenden so weiterzuentwickeln, dass wir unsere Absatzfinanzierungs-PS künftig noch besser auf die Straße bringen können.”

Über die Credi2 GmbH

Credi2 ist der Spezialist für Embedded-Finance-Lösungen, im Bereich von “Buy now, pay later” und Subscriptions. Das Fintech ermöglicht es Banken, Händler:innen und OEMs über die Credi2-Plattform moderne Absatzfinanzierungs-Lösungen anzubieten. Zu den Kunden gehören u.a. die Volkswagen Bank, die Raiffeisen Bank International und Apple. Gemeinsam mit ihnen hat Credi2 in kurzer Zeit innovative und sehr erfolgreiche Zahlungslösungen gelauncht.

Das Scale-up mit Sitz in Wien wurde 2015 von Daniel Strieder, Michael Handler und Jörg Skornschek gegründet. Neben dem Founder-Trio gehören Christian C. Waldheim und Jennifer Isabella Schimanko zum Führungsteam. Credi2 ist ein stark wachsendes Fintech mit derzeit über 90 Mitarbeiter:innen aus ganz Europa.

Kontakt:

Newsroom: Credi2 GmbH
Pressekontakt: Ansprechpartner für Presseanfragen:
Sara Zezelic
Tel.: 0043 664 53 69 006
E-Mail: sara.zezelic@credi2.com
www.credi2.com

Quellenangaben

Textquelle: , übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/121726/5194864

Credi2 GmbH:  Finanzierungsspezialist Credi2 stellt Weichen für weiteres Wachstum

Presseportal