Fira de Barcelona: Barcelona Bridal Fashion Week präsentiert die weltweit erste Modenschau der Viktor&Rolf Mariage …

Barcelona, Spanien (ots/PRNewswire) –

Die Firma wird ihre Kreationen auf der Barcelona Bridal Night ausstellen

Die Modekünstler Viktor Horsting und Rolf Snoeren werden die weltweit erste Modenschau ihrer Brautmodenlinie während der Barcelona Bridal Night, der Galanacht der Barcelona Bridal Fashion Week (https://barcelonabridalweek.com/), die sich einmal mehr als weltweite Referenz für Brautmode bestätigt, präsentieren. Die Modenschau – gleichzeitig die erste der Marke in Spanien – findet am Mittwoch, den 20. April, im Xavier Corberó-Zentrum für Forschung und künstlerische Aktivitäten statt.

Die 1993 von den Künstlern Viktor Horsting und Rolf Snoeren gegründete Luxusmarke ist aufgrund ihrer unverwechselbaren Avantgarde-DNA, die sich durch die spektakuläre Verschmelzung von und Design auszeichnet, eine der bekanntesten in der Welt der Haute Couture. Das Unternehmen wird die weltweit erste Modenschau seiner Linie Viktor&Rolf Mariage präsentieren, die sich ausschließlich an Bräute richtet. Gezeigt werden die Kreationen der Saison Frühjahr/Sommer 2023 sowie eine sorgfältig ausgewählte Auswahl an ikonischen Stücken aus den Haute-Couture-Kollektionen und Kleidern aus der Brautkollektion.

Für die Barcelona Bridal Night Show bereiten Viktor&Rolf eine Präsentation vor, die von Haute-Couture-Einflüssen inspiriert ist und einen surrealen und unverwechselbaren Touch hat. Das Ergebnis ist eine kühne Interpretation ihrer auffälligen Brautmodenkollektion mit skulpturalen und romantischen Designs, ergänzt durch avantgardistische Haute-Couture-Stücke und andere, die mit großen, leichten Volumina ausgestattet sind, die die Perspektive der Designer widerspiegeln, die immer auf der Suche nach den Grenzen der Transformation sind. Zu ihrer bevorstehenden Teilnahme an der Veranstaltung haben die Designer erklärt: „Wir freuen uns sehr, Teil der BBFW zu sein und unsere erste Brautmodenschau in Barcelona zu präsentieren.”

Sie wird von der organisiert und findet vom 20. bis 24. April 2022 auf der Plaza de España statt. Zu den Ausstellern gehören große Unternehmen und junge Designer aus der ganzen Welt. Neben dem Laufsteg, auf dem zwischen dem 20. und 23. April die Modeschauen von 33 Designern zu sehen sein werden, werden über 320 Unternehmen, davon 80 % internationale Unternehmen aus 27 Ländern, an der Messe teilnehmen, die vom 22. bis 24. April Aussteller und Einkäufer zusammenbringen und so die Geschäfte und die Vernetzung auf internationaler Ebene fördern wird.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1794366/Fira_de_Barcelona.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/659718/Fira_Barcelona_Logo.jpg

Kontakt:

Newsroom: Fira de Barcelona
Pressekontakt: Albert Sas

+34 690088359

Quellenangaben

Textquelle: Fira de Barcelona, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/116820/5195008

Fira de Barcelona:  Barcelona Bridal Fashion Week präsentiert die weltweit erste Modenschau der Viktor&Rolf Mariage …

Presseportal