FIFA: Neue FIFA-Plattform FIFA+ bietet Fans rund um die Welt kostenlose Fussballunterhaltung

Zürich (ots/PRNewswire) –

+ bietet Livespiele nationaler Ligen aus aller Welt, Spielstatistiken, das grösste Archiv im internationalen Fussball, erstklassige Originalinhalte, faszinierende globale Geschichten und vieles mehr.

Mehr als 29 000 Männer- und über 11 000 Frauenspiele, d. h. insgesamt mehr als 40 000 Spiele, werden 2022 auf FIFA+ übertragen.

Die erste Staffel von FIFA+-Originals ist u. a. Ronaldinho, Dani Alves, Ronaldo Nazário, Romelu Lukaku, Lucy Bronze und Carli Lloyd gewidmet.

Die FIFA lanciert mit FIFA+ eine erstklassige digitale Plattform, um Fussballfans rund um die Welt kostenlos noch stärker mit ihrem Lieblingssport zu verknüpfen.

Ab heute bietet FIFA+ (http://www.fifa.com/fifaplus?cid=(p_others)(c_FIFAPlus)(sc_launch)(ssc_platform)(da_20220412)(co_)(cc_)&s_cid=(co_)(cc_)&c=(c_FIFAPlus)(sc_launch)(ssc_platform)(cc_)&pid=(p_others)(ch_)(t_)) Zugang zu Live-Fussballspielen aus aller Welt, interaktive Spiele, Nachrichten, Turnierinformationen, bahnbrechende, einzigartige Videoinhalte mit wahrlich globalen Geschichten aus dem Männer- und Frauenfussball und vieles mehr. Als erster Sportverband lanciert die FIFA damit für ihre Fans ein solch umfassendes Streaming- und Inhaltsangebot.

„FIFA+ ist der nächste Schritt zu unserer Vision eines wirklich globalen und inklusiven Fussballs und unterstreicht den Hauptzweck der FIFA, den Fussball weltweit zu verbreiten und zu fördern”, betonte FIFA-Präsident Gianni Infantino. „Dieses Projekt markiert einen Kulturwandel. Es verändert die Art und Weise, wie Fussballfans den Fussball erleben und mit ihm interagieren wollen. Es ist ein wichtiger Teil meiner Vision 2020–2023, indem es die Demokratisierung des Fussballs beschleunigt. Wir freuen uns sehr, es mit den Fans zu teilen.”

Die gesamte Action auf und neben dem Platz

Livespiele:

Bis Ende 2022 überträgt FIFA+ 40 000 Livespiele pro Jahr von mehr als 100 FIFA-Mitgliedsverbänden aller sechs Konföderationen, darunter 11 000 Frauenspiele. FIFA+ bietet Live-Berichterstattung von den europäischen Topligen bis zu bislang nicht abgedeckten Wettbewerben des Männer-, Frauen- und Jugendfussballs aus aller Welt. Zu Beginn werden monatlich 1400 Spiele übertragen, wobei das Angebot laufend ausgebaut wird.

FIFA+-Archiv:

Mit Blick auf die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ bietet FIFA+ alle aufgezeichneten Spiele der Männer- und Frauen-WM und damit mehr als 2000 Stunden Archivmaterial. Erstmals überhaupt erhalten Fans Zugriff auf das gesamte Archiv. Fans können sich somit an einem Ort alle Wiederholungen, Höhepunkte, Tore und magischen Momente ansehen. Das FIFA+-Archiv startet mit über 2500 Videos ab den 1950er-Jahren und wird sein Angebot im Laufe des Jahres weiter ausbauen.

Match Center, Nachrichten und Spiele:

Im Match Center finden Fans eine Fülle an Daten von 400 Männer- und 65 Frauenwettbewerben. Dank tagesaktuellen Nachrichten aus der Welt des Männer- und Frauenfussballs sind die Fans jederzeit topinformiert. Weitere Attraktionen im Laufe des Jahres sind interaktive Spiele wie Abstimmungen, Quiz-, Fantasy- und Tippspiele.

FIFA+-Originals:

FIFA+ bietet auch einzigartige Inhalte mit globalen Geschichten aus dem Männer- und Frauenfussball. Die Plattform präsentiert Dokumentarfilme, Dokuserien, Gespräche und Kurzfilme in elf Sprachen, Geschichten vom Breitenfussball bis hin zu den Nationalteams und zu ehemaligen und aktuellen Fussballhelden aus über 40 Ländern.

Das Angebot von FIFA+ wird 2022 laufend ausgebaut und erweitert, womit das ganze Jahr über neue, global relevante und individuell abgestimmte Inhalte zur Verfügung stehen.

FIFA+ erweckt den Fussball mit exklusiven, erstklassigen Titeln von Anfang an zum Leben:

– Ronaldinho: The Happiest Man in the World – exklusiver Dokumentarfilm, der bislang unveröffentlichtes Archivmaterial von einem der grössten Spieler aller Zeiten zeigt. Der 90-minütige Film, gedreht von Stuart und Andrew Douglas und produziert von Bernie Goldmann sowie Simon Horsman und Jeffrey Soros vom Los Angeles Media Fund, erzählt die einzigartige Geschichte des Spielers von seinen Anfängen auf den Strassen Brasiliens bis zu seinem Aufstieg zu einem der beliebtesten Spieler der Welt. Lionel Messi, Frank Rijkaard und Carles Puyol verraten, was ihnen die FIFA-Legende bedeutet.

– Captains: 1. Staffel – bahnbrechende achtteilige Serie von Fulwell 73 (Sunderland ‘Til I Die, All or Nothing: Juventus), die sechs Spielführer von Nationalteams in der Qualifikation für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ begleitet. Die Serie zeigt, wie Luka Modrić (Kroatien), Pierre-Emerick Aubameyang (Gabun), Brian Kaltak (Vanuatu), Andre Blake (Jamaika), Hassan Maatouk (Libanon) und Thiago Silva (Brasilien) ihre Teams anführen.

– Croatia: Defining a Nation – Dieser Originaldokumentarfilm veranschaulicht, wie der Fussball diese Nation sowie eine Gruppe von Freunden, die trotz extremer Anfeindungen Weltruhm erreicht haben, verbindet und zusammenschweisst. Sie wurden zu Legenden und verewigten ihr Land auf der Fussballkarte. Vom renommierten Regisseur Louis Myles (Kaiser: The Greatest Footballer Never to Play Football, Liverpool FC: The 30-Year Wait).

– HD Cutz – achtteilige Originaldokuserie mit Starfrisör Sheldon Edwards, der über Essen, Mode, Musik und manchmal auch über Fussball spricht. Die Serie mit Auftritten von Paul Pogba und Antonio Rüdiger wird von MOTIF Pictures und Fever Media produziert.

– Dani Crazy Dream – Dokuserie mit sechs 30-minütigen Folgen, die Dani Alves, einen der erfolgreichsten Spieler aller Zeiten, auf dem Weg zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Katar 2022™ begleitet. Produziert von Alves’ eigener Produktionsfirma Maracanã Media.

– Golden Boot – Originaldokuserie mit vier 48-minütigen Folgen, in der die besten WM-Torschützen interviewt werden. Produziert von Goalhanger Films (Wayne Rooney: The Man Behind the Goals). In der ersten Folge blickt Gary Lineker mit dem brasilianischen Star Ronaldo Nazário auf die WM 2002 zurück.

– Icons – fünfteilige Dokuserie mit 26-minütigen Episoden, die auf fünf prägende Momente des Frauenfussballs zurückblickt. Wendie Renard, Lucy Bronze, Asisat Oshoala, Carli Lloyd und Sam Kerr erzählen ihre ganz persönliche Geschichte. Produziert von Noah Media Group (14 Peaks: Nothing Is Impossible, Finding Jack Charlton).

– Academies – Einblicke in einige der grössten Talentschmieden, produziert von Shoot the Company. Die erste Staffel erzählt in dreimal 30 Minuten die Geschichte des RSC Anderlecht.

FIFA+ (http://www.fifa.com/fifaplus?cid=(p_others)(c_FIFAPlus)(sc_launch)(ssc_platform)(da_20220412)(co_)(cc_)&s_cid=(co_)(cc_)&c=(c_FIFAPlus)(sc_launch)(ssc_platform)(cc_)&pid=(p_others)(ch_)(t_)) ist von Beginn an auf allen Web- und Mobilgeräten und demnächst auch auf einer Reihe angeschlossener Geräte verfügbar. Die Plattform wird in fünf Sprachen angeboten (Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch und Spanisch). Im Juni kommen sechs weitere Sprachen dazu.

Assets can be downloaded here (https://drive.google.com/drive/folders/1pBCFoT9FzAL1yCDdfZfqFWhYYb2vuRi2).

Photo – https://mma.prnewswire.com/media/1783775/FIFA_Platform.jpg

Contacts: FIFA@hkstrategies.com, +44 (0)207 413 3000

Kontakt:

Newsroom: FIFA

Quellenangaben

Textquelle: FIFA, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/77446/5195646

FIFA:  Neue FIFA-Plattform FIFA+ bietet Fans rund um die Welt kostenlose Fussballunterhaltung

Presseportal