Trina Solar: Globale Modullieferungen von Trina Solar übersteigen 100 GW während das Unternehmen sein silbernes …

Changzhou, China (ots/PRNewswire) –

hat einen bemerkenswerten Meilenstein erreicht: In den 25 Jahren seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1997 wurden 100 GW an Modulen ausgeliefert.

100GW, was der Pflanzung von 7,2 Milliarden Bäumen entspricht

Inspiriert durch die Unterzeichnung des Kyoto-Protokolls im Jahr 1997 wurde Trina Solar in jenem Jahr mit Sitz in der chinesischen Stadt Changzhou gegründet und ist damit eines der ersten Photovoltaik-Unternehmen der Welt.

Als führendes PV-Unternehmen hat Trina Solar in den letzten 25 Jahren Pionierarbeit in der Solartechnologie geleistet, während der Durchmesser der Siliziumwafer von 125 mm auf 210 mm und die Modulleistung von weniger als 100 W auf 690 W gestiegen ist.

Die PV-Stromerzeugung ist eine wichtige Quelle sauberer , die in vielen Bereichen – von Versorgungsprojekten bis hin zu Hausdächern – auf der ganzen Welt eingesetzt wird.

Die 100 GW PV-Module von Trina Solar wurden bereits in mehr als 100 Länder ausgeliefert.

Zusammengenommen können diese 100 GW PV-Module etwa 135 Milliarden kWh sauberen Strom erzeugen, wodurch die jährlichen weltweiten CO2-Emissionen um 135 Millionen Tonnen und der Standardkohleverbrauch um 54,54 Millionen Tonnen reduziert werden, was der Pflanzung von 7,29 Milliarden Bäumen entspricht.

25 Jahre, Qualität auf hohem Niveau für den Kundennutzen

Mit der längsten Dauer von Produktdienstleistungen feiert Trina Solar auch 25 Jahre Unternehmertum und 25 Jahre Qualitätssicherung.

Im Bereich Technologie und Innovation hat Trina Solar insgesamt 23 Weltrekorde für die Umwandlungseffizienz von PV-Zellen und die Ausgangsleistung von Modulen aufgestellt.

Aufgrund seiner ausgezeichneten Produktleistung ist Trina Solar das einzige PV-Unternehmen, das im Bloomberg New Energy Finance Bankability Survey sechs Jahre in Folge mit 100% bewertet wurde und damit zu den besten bankfähigen Modullieferanten gehört. Darüber hinaus hat das Unternehmen im PVEL-Produktqualifizierungsprogramm in sieben aufeinander folgenden Jahren hervorragende Testergebnisse erzielt.

Gemeinsam eine kohlenstofffreie neue Welt schaffen

Die Entwicklung sauberer Energien läuft weltweit auf Hochtouren, und die Internationale Agentur für erneuerbare Energien prognostiziert, dass die weltweiten PV-Installationen bis 2050 14.000 GW überschreiten werden, da neue Energien, einschließlich Solarenergie, zu einer wichtigen Energiequelle und zum Stromverbrauch werden. Die hochwertigen Module mit 210er-Technologie von Trina Solar sind ausgereift und die Ultra-Hochleistungsmodule werden bereits weltweit eingesetzt.

„Die PV-Branche ist eine offene, innovative und kooperative Ökosphäre”, sagte Gao Jifan, Vorsitzender von Trina Solar. „Nur eine offene technologische Innovation wird den Spielraum für Wachstum und nachhaltige Entwicklung erweitern

Ein neues Energiezeitalter mit der Photovoltaik als Hauptantriebskraft ist bereits angebrochen, so Gao.

Trina Solar betrachtet die 100 GW-Lieferungen als den Beginn einer neuen Reise und wird kontinuierlich danach streben, die “grüne Kraft” zu werden, um die Welt zu verändern und als führendes Unternehmen in der Branche zum Aufbau einer kohlenstofffreien Welt beizutragen.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1795463/EN.jpg

Kontakt:

Newsroom: Trina Solar
Pressekontakt: Jing Chen

hqmarketing@trinasolar.com

jing.chen03@trinasolar.com

Quellenangaben

Textquelle: Trina Solar, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/105734/5195847

Trina Solar:  Globale Modullieferungen von Trina Solar übersteigen 100 GW während das Unternehmen sein silbernes …

Presseportal