FM Consulting GmbH: FM Recruiting: So bringen Felix Hahnewald und Max Grinda Top-Fachkräfte mit Pflegeunternehmen …

Burgdorf (ots) –

Felix Hahnewald und Max Grinda sind die Geschäftsführer von FM Recruiting, einem der . Ihre Agentur findet für Pflegeunternehmen das passende Fachpersonal in einer Zeit, in der der grassierende Mangel an qualifizierten Mitarbeitern vielen Betrieben das Überleben schwer macht. Die Experten verhelfen Pflegeunternehmen dabei, sich so attraktiv aufzustellen, dass sie in kurzer Zeit wieder zahlreiche qualifizierte Bewerbungen erhalten.

Der Fachkräftemangel im Pflegebereich ist seit Jahren ein Problem. Die Gründe liegen auf der Hand: Der Job ist anstrengend und schlecht bezahlt. Personen, die diesen Beruf ergreifen, sind wahre Idealisten. Sie lieben das Arbeiten an und mit Menschen. Aber auch sie brauchen Anreize, gute Bezahlung und Sozialleistungen, um von ihrem Job angemessen leben zu können. Felix Hahnewald und Max Grinda von FM Recruiting wissen, dass es genügend Arbeitgeber in der Branche gibt, die genau das zu bieten haben. Ihre Aufgabe ist es, beide zusammenzubringen.

Die Recruiting-Experten erklären Pflegeunternehmen, wie sie sich auf lange Sicht von Personalvermittlern und Leiharbeitsfirmen unabhängig machen. Sie zeigen ihnen außerdem, wo qualifizierte Pflegefachkräfte heutzutage zu finden sind und helfen ihnen, sich wieder so aufzustellen, wie es eine tendenziell immer älter werdende Bevölkerung dringend benötigt: Mit einem ausreichend großen Team von gut ausgebildeten Mitarbeitern, die sich im Unternehmen wohl fühlen und nicht mehr wechseln möchten.

Immer weniger Pflegekräfte sind für immer mehr Pflegebedürftige verantwortlich – Bei FM Recruiting geht es um konkrete Lösungen für dieses Problem

In kaum einer anderen Branche sind Mitarbeiter derzeit so stark erschöpft, wie in Pflegeberufen. Die Arbeit erfordert neben medizinischen Kenntnissen eine große Portion an psychischer und physischer Belastbarkeit. Bei der ohnehin schon dünnen Personaldecke in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten droht den verbleibenden Mitarbeitern immer mehr Überlastung. Die Not ist bei vielen Arbeitgebern so groß, dass zunehmend auch unausgebildetes Personal eingestellt wird, nur um den Betrieb mehr schlecht als recht aufrechtzuerhalten.

Schalten die Pflegeunternehmen Stellenanzeigen, kommen die wenigen Bewerbungen von Leuten, die zwar dringend auf der Suche nach “irgendeiner Arbeit” sind, häufig aber gar nicht die nötigen Anforderungen erfüllen. Im besten Fall hat der Arbeitgeber die Zeit und der Mitarbeiter den Willen für eine Einarbeitung, im schlimmsten Fall geht die Suche endlos weiter.

Felix Hahnewald und Max Grinda kennen das Problem. Sie sind Online-Marketing-Experten und wissen, wie diese Abwärtsspirale durchbrochen werden kann. “Die meisten Arbeitgeber bieten ihren Angestellten durchaus gute Bedingungen. Ihr Problem ist, dass sie nicht wissen, wie sie sich präsentieren müssen, um neue Bewerber anzuziehen. Sie stellen die eigenen Vorzüge nicht deutlich genug heraus und setzen auf Stellenanzeigen in den klassischen, aber mittlerweile veralteten Kanälen. Damit kommunizieren sie an der Zielgruppe vorbei und verschenken gute Chancen.”

So positioniert FM Recruiting Pflegeunternehmen vorteilhaft am Markt

Mit ihrer Agentur FM Recruiting haben sich die beiden Experten 2019 auf die Unterstützung von Pflegeunternehmen spezialisiert. Ihr Service ist die Gewinnung hochqualifizierter Mitarbeiter. Dazu analysieren sie jedes einzelne Unternehmen genau und untersuchen die individuellen Gegebenheiten, Anforderungen und Alleinstellungsmerkmale. “Wenn es sein muss, sprechen wir aber auch Mängel an und helfen dabei, sie zu beseitigen.”

Parallel beschäftigen sie sich auch mit den Pflegekräften selbst. Aus mehrjähriger Erfahrung wissen sie, was Mitarbeiter der Branche bemängeln und was sie sich wünschen. Sie ermöglichen suchenden Arbeitgebern, sich in ihre potenziellen Bewerber hineinzuversetzen. “Nur wer seine Mitarbeiter versteht und ihre Bedürfnisse kennt, kann mit ihnen auf Augenhöhe kommunizieren. Das muss auch in den Stellenanzeigen deutlich werden.”

Aus den gewonnenen Erkenntnissen formulieren Felix Hahnewald und Max Grinda maßgeschneiderte Anzeigen. Die werden dann auf den Kanälen ausgespielt, wo ihre Zielgruppe sich aufhält. In der Regel sind dies die sozialen Medien und digitale Netzwerke. Diese zielgerichtete Methodik vermeidet teure Streuverluste und unnötigen Zeitaufwand.

Bei Bewerbungen zählt die Qualität, nicht die Quantität

Berichten die beiden Experten im Erstgespräch, dass auch sie Bewerber über Stellenanzeigen generieren, stoßen sie häufig auf das Vorurteil, dass man es selbst bereits zahllose Male mit (Online-)Anzeigen versucht habe, dies aber nie erfolgreich gewesen sei. Tatsächlich aber gibt es große Unterschiede in der Art und Weise, wie Anzeigen textlich und visuell gestaltet werden und wo sie platziert werden.

Seine Zielgruppe genau zu kennen, ist das A und O bei der Suche. Auf den gängigen Stellenportalen sind die wirklich qualifizierten und fähigen Bewerber kaum unterwegs. Oftmals nur, wenn sie selbst aktiv einen Arbeitsplatz suchen. Wenn es darum geht, passiv wechselwillige Kandidaten anzusprechen und zu überzeugen, müssen ganz andere Wege beschritten werden, sagen Felix Hahnewald und Max Grinda. Über 130 zufriedene Kunden und über 400 Einstellungen bestätigen den Erfolg von FM Recruiting.

Sie wünschen sich, trotz des aktuellen Fachkräftemangels Ihre qualifizierten Wunschmitarbeiter für Ihr Pflegeunternehmen zu gewinnen und diese langfristig an Sie zu binden? Melden Sie sich bei Felix Hahnewald und Max Grinda von FM Recruiting (https://fm-recruiting.de/?gclid=CjwKCAiA4veMBhAMEiwAU4XRr02gqqo4tFBbjIKIhquj0viewx_cU4suYS5D7ABcnxnHiWmWDtL1uhoCG6kQAvD_BwE) und vereinbaren Sie ein Erstgespräch.

Pressekontakt:

https://fm-recruiting.de/

Max Grinda und Felix Hahnewald

FM Consulting GmbH

E-Mail: info@fm-recruiting.de

Kontakt:

Newsroom: FM Consulting GmbH
Pressekontakt: Ruben Schäfer
redaktion@dcfverlag.de

Quellenangaben

Bildquelle: Max Grinda und Felix Hahnewald / FM Recruiting: So bringen Felix Hahnewald und Max Grinda Top-Fachkräfte mit Pflegeunternehmen zusammen / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/161268 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.
Textquelle: FM Consulting GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161268/5197489

FM Consulting GmbH:  FM Recruiting: So bringen Felix Hahnewald und Max Grinda Top-Fachkräfte mit Pflegeunternehmen …

Presseportal