1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Wolfsburg

Dortmund ( Nachrichtenagentur) – Am 30. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund gegen den VfL Wolfsburg 6:1 gewonnen. Dabei waren die Niedersachsen eigentlich sehr gut in die Partie gekommen und hatten gleich zu Beginn die Mega-Chance, Lukas Nmecha in Führung zu gehen.

Stattdessen startete Dortmunds Tom Rothe (24.) einen Torreigen, mit Axel Witsel (26.), Manuel Akanji (28.), Emre Can (35.) und zweimal Erling Haaland (38. und 54. Minute). Damit ist die Champions League den Dortmundern quasi sicher – und der Abstand auf die Bayern an der Tabellenspitze vorerst wieder auf sechs Punkte verkürzt. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1. FSV Mainz 05 – VfB 0:0, SC Freiburg – VfL Bochum 3:0 und FC Augsburg – Hertha BSC 0:1.


Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga: Dortmund feiert Kantersieg gegen Wolfsburg

dts Nachrichtenagentur