Polizeibericht Region Gotha: Betrunkenen Radfahrer angehalten

Ilmenau (ots) –

Sonntagnacht gegen 01.25 Uhr kontrollierten die Beamten der PI Arnstadt-Ilmenau einen 24-jährigen Radfahrer in der Ehrenbergstraße in Ilmenau, welcher in Schlangenlinien fuhr. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von 2,05 Promille. In der Folge wurde die Blutentnahme bei dem jungen Mann angeordnet und im Krankenhaus Ilmenau durchgeführt. Der junge Radfahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. (dl)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer

Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5198645

Polizeibericht Region Gotha: Betrunkenen Radfahrer angehalten

Presseportal Blaulicht