Polizeibericht Region Konstanz: (Trossingen, Lkr. Tuttlingen) Mit Stein Autoscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen …

Trossingen, Lkr. Tuttlingen (ots) –

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein unbekannter Täter in der Straße “In den Rosenäckern” mit einem Stein an einem dort abgestellten Audi A4 eine Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen eine Geldbörse gestohlen. In der Börse befand sich kein Bargeld. Allerdings erbeutete der Täter mehrere Ausweisdokumente, darunter einen Führerschein, einen Personenausweis sowie eine Versichertenkarte. Hinweise zu dem Autoaufbruch nimmt die Trossingen (07425 3386-6) entgegen.

In diesem Zusammenhang weist die Polizei erneut darauf hin: “Lassen Sie keine Wertgegenstände – zumindest nicht sichtbar – in abgestellten Fahrzeugen liegen.”

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Dieter Popp

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1012
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5200931

Polizeibericht Region Konstanz: (Trossingen, Lkr. Tuttlingen) Mit Stein Autoscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen …