Global Esports Federation: Global Esports Federation kündigt südamerikanische Esports-Meisterschaften in Asunción, …

Singapur (ots/PRNewswire) –

GEFestival für die südamerikanischen Jugendspiele in Rosario (Argentinien)

Die Global Esports Federation (http://www.globalesports.org/) wird parallel zu den Südamerikaspielen 2022 die allererste südamerikanische Esports-Meisterschaft am 2. und 3. Oktober 2022 in Asunción, Paraguay veranstalten.

„Wir machen große Fortschritte und bringen unser globales Veranstaltungsportfolio weiterhin auf verschiedene Kontinente der Welt. Die südamerikanische Esports-Meisterschaft unterstützt die Mission der Global Esports Federation und festigt unser Engagement für die Förderung großartiger Kooperationen in unserer #worldconnected-Community, um den E-Sport auf der Sport- und Unterhaltungsweltbühne zu verbessern”, so Chris Chan, Präsident der GEF.

Im Vorfeld des großen E-Sport-Events veranstaltet die GEF das GEFestival – eine dynamische Feier der E-Sport-Kultur und der Aktivierung des Community-E-Sports – anlässlich der Südamerikanischen Jugendspiele in Rosario, Argentinien, von 28. April bis 8. Mai 2022.

„Die südamerikanische Esports-Meisterschafts ist das erste Esports-Event von globaler Tragweite in Südamerika. Neben den Südamerikaspielen 2022 verstärken diese Ereignisse den Wunsch Paraguays nach weiteren wichtigen internationalen Veranstaltungen”, so Camilo Pérez López Moreira, Präsident der Organización Deportiva Suramericana (ODESUR). „Die Partnerschaft mit der Global Esports Federation nimmt Gestalt an und stellt die notwendigen Fähigkeiten und Infrastrukturen zusammen, um das riesige Potenzial des Exports in der Region zu erschließen.”

Die Ausrichtung der südamerikanischen Esports-Meisterschaft und des GEFestivals bei den Südamerikanischen Jugendspiele sind greifbare Ergebnisse der im Juni 2020 angekündigten strategischen Partnerschaft zwischen der GEF und ODESUR, unterstützt von der PanAm Esports Development Federation, die 2021 von der GEF gegründet wurde.

„Esports gewinnt in Südamerika an Bedeutung. Die ersten südamerikanischen Esports-Meisterschaften werden das Wachstum der Exporte in der Region durch eine Weltklasse-Aktivierung unter der Leitung der Global Esports Federation ankurbeln”, betonte Mario Cilenti, Präsident der PanAm Esports Development Federation. „Das GEFestival bei den bevorstehenden Südamerikanischen Jugendspielen bietet unserer Esports-Community hier einen ersten Einblick in die Welt der GEF und ihrer vielen globalen Veranstaltungen, die die Inklusion für alle im Esport fördern.”

Presseanfragen:

Presseanfragen richten Sie bitte an media@globalesports.org.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1742967/GEF_Wordmark_FC2_Logo.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1800387/The_Global_Esports_Federation_set_stage_first_ever_South_American_Esports.jpg

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1800388/In_lead_up_South_American_Esports_Championships_GEF_feature_GEFestival.jpg

Kontakt:

Newsroom: Global Esports Federation

Quellenangaben

Textquelle: Global Esports Federation, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/162657/5201221

Presseportal