Polizeibericht Region Jena / Weimar: Spielgeräte entwendet

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Wie ein Zeuge am Mittwochmittag feststellen musste, waren Langfinger auf einem Schulgelände in der Eisenberger Wiesenstraße zu Gange. Nachdem diese das umfriedete Grundstück betreten hatten, begaben sie sich zu einem unverschlossenen Schuppen. Aus diesem entwendeten sie dann mehrere Spielgeräte. Die Höhe des Beutegutes konnte vor Ort nicht beziffert werden, jedoch hat das Fehlen der Spielgeräte weit höheren Schaden für die Kinder angerichtet.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5201993

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Spielgeräte entwendet