Dispelix: Dispelix und Avegant arbeiten gemeinsam an einer fortschrittlichen optischen Lösung für AR

Espoo, Finnland und San Mateo, Kalifornien (ots/PRNewswire) –

Beide Unternehmen werden die weltweit kleinste LED-Light-Engine für Augmented Reality mit der Nanotech-verstärkten Wellenleitertechnologie von optimieren

Dispelix™ (Espoo), der anerkannte Marktführer bei durchsichtigen Wellenleiter-Displays für AR- und MR-Wearables, gab heute seine Partnerschaft mit Avegant (San Mateo) bekannt, einem Entwickler von miniaturisierten LED-basierten LCoS-Light-Engine-Technologien für Augmented-Reality-Brillen (AR).

Die Ergebnisse dieser Partnerschaft werden dazu führen, dass die nanotechnologisch verbesserten LED-Wellenleiter von Dispelix sowohl auf der Material- als auch auf der Fertigungsebene für die ideale Kombination mit den neu angekündigten AG-30L 30°-LED-Light-Engines von Avegant optimiert werden.

Die LED-Lichtquelle ist die primäre Beleuchtungsquelle in den meisten der heute ausgelieferten AR-Brillen und -Headsets (sie befindet sich in der Regel im Rahmen des Geräts), während Wellenleiter die Schlüsseltechnologie für die meisten AR-Brillen für Unternehmen und Verbraucher sind, darunter Geräte wie Microsoft® HoloLens™, Magic Leap® und andere.

Ein Waveguide ist ein überwiegend klares, dünnes Stück Glas oder Kunststoff in einer AR-Brille oder einem Headset, das Lichtstrahlen aus mehreren Quellen in das Auge lenkt und kombiniert. Dieses zusätzliche Licht stellt die virtuellen 3D-Objekte dar, die somit „über” der realen Welt zu sehen sind.

Avegant tritt dem erweiterten Partnerschaftsprogramm von Dispelix zusammen mit AAC® bei, das vor kurzem einer der strategischen Partner des Unternehmens für die Massenproduktion von Dispelix-Displays mit durchsichtigen Wellenleitern wurde. Die AAC-Partnerschaft ist eine Notwendigkeit, um die massiv wachsende globale Nachfrage im Zusammenhang mit dem Markt für Augmented Reality (AR) und Mixed Reality (MR) Wearables zu unterstützen. Die Zusammenarbeit mit Avegant ermöglicht nun die vollständige Optimierung der beiden Hauptkomponenten einer AR-Hardwarelösung.

„Diese neue Partnerschaft mit Avegant baut auf der AAC-Vereinbarung auf und bietet OEMs und ODMs gleichermaßen eine schlüsselfertige Lösung für die Entwicklung der leistungsstärksten AR-Brillen auf dem Markt. AACs unvergleichliche Expertise in der Massenproduktion von Optiken auf Wafer-Ebene und die neue Avegant-LED-Optimierung ermöglichen es jedem Hersteller, seine eigene AR-Lösung schnell zu skalieren und auf den Markt zu bringen – mit der extremen Qualität und unübertroffenen Leistung, die nur Dispelix bietet”, sagte Antti Sunnari, CEO von Dispelix.

„Die kombinierte Optimierung von Wellenleitern mit Light Engines ist der Schlüssel zu den besten AR-Erlebnissen. Die Kombination unserer kleinen Hochleistungs-Light-Engines mit dem Dispelix-Wellenleiter wird die überzeugendsten Lösungen für die Branche bieten”, so Ed Tang, CEO von Avegant. „Gemeinsam werden wir echte brillenähnliche Geräte mit unvergleichlicher Leistung ermöglichen.”

Informationen zu Dispelix

Dispelix ist ein Entwickler und Hersteller von Wellenleitern, der visionäre Augmented- und Mixed-Reality-Displays für Verbraucher- und Unternehmenslösungen liefert. Die patentierten DPX-Wellenleiter eröffnen neue Freiheiten beim Design von AR-Produkten mit unübertroffener Bildqualität, Leistung und Effizienz. Dispelix wird von den weltweit gefragtesten Experten für Optik, Photonik und Fertigung geleitet und ermöglicht AR-Erlebnisse, die Grenzen überschreiten. Dispelix hat seinen Hauptsitz in Finnland und unterhält Niederlassungen in den USA, China und Taiwan. Erfahren Sie mehr unter dispelix.com.

Über Avegant

Avegant ist ein kapitalkräftiges, wagnisfinanziertes Technologieunternehmen, das eine Display-Technologie der nächsten Generation entwickelt, um bisher unmögliche Augmented-Reality-Erlebnisse zu ermöglichen. Das Unternehmen nutzt sein tiefes wissenschaftliches Verständnis des menschlichen Sehens und der Ergonomie von Head-Mounted-Displays zusammen mit seiner Erfahrung in der Herstellung von , um Displays zu entwickeln, die realistische AR-Erlebnisse für Verbraucher ermöglichen. Mit den AR Light Engines von Avegant können Kunden ein überzeugendes AR-Erlebnis in einem tragbaren AR-Gerät für Verbraucher bieten. Für weitere Informationen besuchen Sie avegant.com

Dispelix ist eine Marke von Dispelix Oy – alle anderen zuvor genannten Marken und eingetragenen Marken werden hiermit anerkannt und bestätigt.

Kontakt:

Newsroom: Dispelix
Pressekontakt: Julie Basque

Julie.basque@dispelix.com

Quellenangaben

Textquelle: Dispelix, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/161894/5202227

Dispelix:  Dispelix und Avegant arbeiten gemeinsam an einer fortschrittlichen optischen Lösung für AR

Presseportal