Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Fahrradfahrerin leicht verletzt

Rastatt (ots) –

Ein 31-jähriger Hyundai-Fahrer war am Donnerstagnachmittag auf dem Richard-Wagner-Ring in Fahrtrichtung Röttererberg unterwegs. Gegen 14:55 Uhr musste er an der Kreuzung zur Zaystraße aufgrund einer roten Ampel anhalten. Sein 40-jähriger Beifahrer wollte offenbar aus dem stehenden Fahrzeug aussteigen und öffnete hierzu die Beifahrertüre, ohne auf den Verkehr zu achten. Eine auf dem Fahrradweg des Richard-Wagner-Rings fahrende 57 Jahre alte Pedelec-Lenkerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf die Beifahrertür auf. Bei dem Zusammenstoß wurde die Frau glücklicherweise nur leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beträgt insgesamt etwa 3.000 Euro.

/ph

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Offenburg
Rückfragen an:


Telefon: 0781-211 211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/5202471

Polizeibericht Region Offenburg: Rastatt – Fahrradfahrerin leicht verletzt

Presseportal Blaulicht