Polizeibericht Region Konstanz: (Tuningen Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer verliert auf der Autobahn Ladung …

Tuningen (ots) –

Eine Reifepanne und schlecht gesicherte Ladung waren die Ursache für eine Verkehrsbehinderung, die ein Autofahrer am Freitagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Autobahn 81 bei Tuningen verursacht hat. Ein 43-jähriger VW Fahrer war mit einem Anhänger in Richtung Singen unterwegs. Wegen einer Reifenpanne an seinem Hirth Anhänger geriet das Gespann ins Schlingern und Teile der transportierten Ladung fielen wegen unzureichender Sicherung vom Anhänger herunter und auf die rechte Fahrspur. Die sperrte die Gefahrenstelle ab, so dass es zu keinen Folgeunfällen kam. Der Autofahrer konnte das defekte Gespann auf einem Parkplatz in der Nähe vorübergehend abstellen. Es entstand kein Sachschaden.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Jörg-Dieter Kluge

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pressestelle@polizei.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5203187

Polizeibericht Region Konstanz: (Tuningen  Schwarzwald-Baar-Kreis) Autofahrer verliert auf der Autobahn Ladung …