Peloton: Chevron hat die cloudbasierte Peloton-Plattform lizenziert

Houston (ots/PRNewswire) –

Neue -Technologie zur Unterstützung von Chevron bei der Automatisierung des Datenmanagements zur Optimierung der Visualisierung der Bohrlochgeometrie und der Betriebsdaten

Peloton, der weltweit führende Anbieter von Softwarelösungen für die E&P-Industrie, hat heute bekannt gegeben, dass Chevron, das zweitgrößte Ölunternehmen in den USA, die cloudbasierte Peloton-Plattformlösung von Peloton für das Bohrlochdatenmanagement lizenziert hat. Die Peloton-Technologie ermöglicht es Chevron, seine zahlreichen Bohrstandorte weltweit anzuzeigen und wichtige Betriebsdaten innerhalb einer Lösung zu verwalten, wodurch Zeit gespart und Kosten und Risiken reduziert werden. Chevron implementiert die Peloton-Plattform in allen Betrieben in über 27 Ländern.

Die in Partnerschaft mit Microsoft Azure entwickelte Peloton-Plattform bietet Öl- und Gasunternehmen auf der ganzen Welt eine verbesserte Endnutzererfahrung und ermöglicht ihnen die Anzeige und Verwaltung wichtiger Betriebsdaten in drei Lösungsbereichen, die in einer vollständig gehosteten Plattform integriert sind. Durch die Verwaltung aller drei Lösungen auf einer Plattform werden erhebliche Skaleneffekte erzielt. Hinzu kommt die Erweiterbarkeit der Verwendung sowohl kommerzieller Integrationen über die Lösungen als auch maßgeschneiderter Integrationen über die Plattform ETL und die Web-API.

WellView Allez ist die Weiterentwicklung von WellView auf Basis der Peloton-Plattform mit neuer Technologie und Datenmodellverbesserungen. Diese neue, innovative und intuitive Benutzeroberfläche bietet Automatisierung, Integration und Visualisierung in Echtzeit für eine zuverlässige Datenanalyse und -optimierung. Kunden können jetzt von der manuellen Eingabe ihrer Daten zum effizienten und automatischen Import genau jener Informationen übergehen, die sie benötigen, wodurch sie letztendlich intelligenter arbeiten, nicht härter. Ein einziges Bohrloch-Dashboard zeigt mehrere Berichte, Schaltpläne und Zeitspuren nebeneinander an und macht WellView Allez zum leistungsstärksten Tool für die Verwaltung von Arbeitsabläufen.

„Wir genießen bereits seit über 15 Jahren die Zusammenarbeit mit Chevron, und diese Vision der digitalen Transformation ist ein Beweis für die gute Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Unternehmen. Wir sind begeistert, dass Chevron den Wert der Peloton-Plattform sieht, und wir freuen uns darauf, unsere strategische Partnerschaft mit dem Unternehmen für viele Jahre fortzusetzen”, betonte Monty Meloche, Präsident und COO von Peloton.

Mehr als 600 Kunden aus der Energiebranche weltweit vertrauen auf die Peloton-Technologie, um ihre Stakeholder mit den notwendigen Werkzeugen und Informationen auszustatten, die sie für die Verwaltung, Vereinfachung und Optimierung ihrer Abläufe benötigen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1163960/Peloton_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=3512202-1&h=2741302587&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D3512202-1%26h%3D1274651443%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1163960%252FPeloton_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1163960%252FPeloton_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1163960%2FPeloton_Logo.jpg)

Kontakt:

Newsroom: Peloton
Pressekontakt: Cara Riccetti

Leiterin für globale Marketingkommunikation

Peloton

Cara.riccetti@peloton.com | 713-410-7857

Quellenangaben

Textquelle: Peloton, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/134725/5203199

Peloton:  Chevron hat die cloudbasierte Peloton-Plattform lizenziert

Presseportal