Formel 1: Verstappen gewinnt vor Leclerc Sprint-Rennen in Imola

Imola ( Nachrichtenagentur) – Red-Bull-Pilot Max Verstappen hat das erste Sprint-Rennen der Formel-1-Saison 2022 gewonnen. Erst in der vorletzten Runde der 100-Kilometer-Distanz von Imola schnappte er sich wieder P1 von Charles Leclerc, der nicht mehr kontern konnte und am Sonntag von Position zwei startet.

Auf den Plätzen 3 bis 8 landeten Perez, Sainz, Norris, Ricciardo, Bottas und Magnussen. Auch sie konnten sich damit Punkte für die WM-Wertung sichern. Insgesamt sollen in dieser Saison drei Sprint-Rennen stattfinden, neben Imola in Spielberg und Sao Paulo. Erstmals waren diese Mini-GPs in der vergangenen Saison durchgeführt worden, in der neuen Saison wurde der Sprint aber deutlich aufgewertet.

So gibt es für den Sieger jetzt acht anstatt nur drei Punkte, zudem können sich mehr Fahrer über Zusatzzähler freuen.


Foto: Charles Leclerc / Ferrari, über dts Nachrichtenagentur

Formel 1: Verstappen gewinnt vor Leclerc Sprint-Rennen in Imola

dts Nachrichtenagentur