Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken am Steuer

Vogelsberg (ots) –

Am frühen Sonntagmorgen endete für einen 30 jährigen Audifahrer die Fahrt mit seinem Pkw auf der L1058 Höhe Vogelsberg, im Straßengraben. Der Grund dafür lag an seiner nicht vorhandenen Fahrtüchtigkeit, denn der junge Mann hatte einen Atemalkoholwert von über 2 Promille.

Der Schaden an seinem Pkw ist zwar nicht so groß, jedoch wurde aufgrund der Alkoholisierung des Mannes, sein Führerschein durch die sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. (TF)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Polizeiinspektion Sömmerda
Telefon: 03634 336 0
E-Mail: pi.soemmerda@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5203557

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Betrunken am Steuer