Polizeibericht Region Gotha: Unter Drogeneinfluss

Gotha (ots) –

Am gestrigen Tag führte die Gotha Verkehrskontrollen durch. Gegen 03.20 Uhr wurde ein 24 Jahre alter Fahrer eines Mitsubishi in Gotha kontrolliert, gegen 19.00 Uhr eine 37-jährige Fahrerin eines VW in Neudietendorf. In beiden Fällen reagierte bei der Prüfung der Fahrtüchtigkeit ein Drogenvortest positiv auf Amphetamin/Methamphetamin. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und die Fahrzeugführer zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht. Sie erwartet ein empfindliches Bußgeld, sowie Fahrverbot. Durch die Fahrerlaubnisbehörde können außerdem weitreichende fahrerlaubnisrechtliche Konsequenzen initiiert werden.(ak)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Gotha
Rückfragen an:

üringer Polizei

Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126721/5203888

Polizeibericht Region Gotha: Unter Drogeneinfluss