Kölner Stadt-Anzeiger: Ukrainischer Bürgermeister Iwan Fedorow fordert in Köln schnelle Waffenlieferung aus …

Köln (ots) –

Für Waffenlieferungen an die Ukraine warb auch eine Delegation um den Bürgermeister der Großstadt Melitopol, Iwan Fedorow, im Kölner Rathaus. “Wir brauchen Waffen, viele Waffen. So viele, um diesen Krieg zu gewinnen. Denn dies ist nicht nur ein Krieg zwischen Russland und der Ukraine, sondern ein Krieg zwischen Russland und der gesamten zivilisierten Welt”, sagte Fedorow im Interview mit dem “” (Montagsausgabe). “Wie viele Kinder und Zivilisten müssen noch sterben?”, fragte er mit Blick auf die Bundesregierung. Deutschland und die ganze Welt hätten trotz der Annexion der Krim und des Donbass Geschäfte mit Russlands Machthaber Putin gemacht. “Und heute kommen die Gewinne aus diesem Geschäft in Form von Panzern, Waffen und dem Blut unserer Kinder zu uns zurück”, sagte Fedorow.

Kontakt:

Newsroom: Kölner Stadt-Anzeiger
Pressekontakt: Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Quellenangaben

Textquelle: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/66749/5203901

Kölner Stadt-Anzeiger:  Ukrainischer Bürgermeister Iwan Fedorow fordert in Köln schnelle Waffenlieferung aus …

Presseportal