familie redlich AG: Pitchgewinn: Rahmenvereinbarungen für familie redlich (fr) und KOMPAKTMEDIEN

Berlin (ots) –

familie redlich (fr) und KOMPAKTMEDIEN haben gemeinsam die Rahmenvereinbarung des Kaufhauses des Bundes für den Bereich Öffentlichkeitsarbeit gewonnen. Konkret umfasst das Los die “Konzeption und Umsetzung klassischer Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit”. Die Leistungen sind durch das Beschaffungsamt des BMI für eine Vielzahl von Behörden im Geschäftsbereich des BMI abrufbar, die für ein großes Aufgabenspektrum vom Bevölkerungsschutz über Integration und Sportförderung bis hin zu Sicherheitsaufgaben zuständig sind.

In einem offenen Vergabeverfahren konnte sich fr eine weitere Rahmenvereinbarung für den Bereich Veranstaltungen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit sichern.

“Die Beratung zur Entwicklung und Umsetzung von konkreten Kommunikations- und Werbemaßnahmen sowie eine zielgruppenspezifische Gestaltung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit sind ein absoluter Schwerpunkt unserer Arbeit. Das wir uns dann zusätzlich noch mit der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen durchsetzen konnten, macht uns sehr stolz. Eine schöne Auszeichnung für unsere Arbeit als vollintegrierte Kommunikationsagentur”, so Claudio Gallio, Vorstand der .

Beide Agenturen arbeiteten bereits in der Vergangenheit erfolgreich zusammen. “Wir freuen uns, in dieser bewährten Partnerschaft als Rahmenvertragsagenturen für das Bundesinnenministerium und seine Behörden neue und vielfältige Themen und Kommunikationsaufgaben anzugehen”, so Norbert Schmedt, Geschäftsführer KOMPAKTMEDIEN.

Die Rahmenvereinbarungen sind zunächst für zwei Jahre geschlossen, mit optionaler zweimaliger Verlängerung um jeweils ein Jahr.

Über familie redlich AG:

familie redlich (fr) wurde 2001 von Andre Redlich in Berlin gegründet. Anfangs gehörten vor allem Markenkunden zum Portfolio. Seit 2005 arbeitet fr auch für Kunden aus dem Bereich der öffentlichen und gesellschaftspolitischen Kommunikation. 2016 wurde das bisher vorhandene digitale Angebot um IT-Lösungen und Open-Source-Technologien durch die coding powerful systems CPS GmbH (CPS) erweitert. Ergänzt wurde das Leistungsportfolio 2021 mit den Retail- und Architektur-Spezialisten von hartmannvonsiebenthal (HVS). Auf dem denkmalgeschützten ehemaligen AEG-Gelände im Technologie-Park Humboldthain, an einem der elf offiziellen Zukunftsorten Berlins, befindet sich der Unternehmenssitz in Form einer durchgängigen Fläche von rund 3.500 Quadratmetern für die 240 Mitarbeitenden.

familie redlich ist Mitglied im Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e. V. und im fwd: Bundesvereinigung Veranstaltungswirtschaft.

Kontakt:

Newsroom: familie redlich AG
Pressekontakt: Susan Saß
Phone: +49 (0)159 01929894
E-Mail: s.sass@familie-redlich.de
www.neueraeume.jetzt | www.familie-redlich.de

Quellenangaben

Textquelle: familie redlich AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/154350/5204038

familie redlich AG:  Pitchgewinn: Rahmenvereinbarungen für familie redlich (fr) und KOMPAKTMEDIEN

Presseportal