Polizeibericht Region Suhl: Diebe am Werk

Zella-Mehlis (ots) –

Bislang unbekannte Täter schlugen die Beifahrerscheibe eines in der Jägerstraße in Zella-Mehlis abgestellten Pkw ein. Anschließend entnahmen sie einen Rucksack, in dem sich unter anderem ein Laptop und ein Portmonee mit Bargeld befanden. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro. Der verursachte Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Tat ereignete sich in der Zeit von Samstag, 19:00 Uhr, bis Sonntag, 09:10 Uhr. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Suhler unter der Rufnummer 03681 369-0 in Verbindung zusetzen.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Suhl
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Vivien Glagau
Telefon: 03681 32 1504
E-Mail: pressestelle.lpi.suhl@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Suhl, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126725/5204223

Polizeibericht Region Suhl: Diebe am Werk