Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Gartenhütten aufgebrochen (18.

Konstanz (ots) –

Unbekannte Täter haben im Zeitraum von Montag bis Samstag zwei Gartenhütten auf einem Grundstück auf dem Löwernweg aufgebrochen. Die Unbekannten zerschnitten zunächst den Zaun des Grundstücks, um sich Zutritt zu dem Kleingarten zu verschaffen. Anschließend hebelten die Einbrecher an beiden Lauben die Fensterläden auf und schlugen die Scheiben ein, um in die Innenräume der Hütten zu gelangen. Die Täter erbeuteten mehrere Akkus einer Solaranlage und Werkzeug. Die Höhe des Diebesguts ist bislang nicht bekannt. Sachdienliche Hinweise auf die unbekannten Täter nimmt das Polizeirevier Konstanz, Tel. 07531 995-0, entgegen.

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Konstanz
Rückfragen an:

Katrin Rosenthal

Pressestelle
Telefon: 07531 995-1014
E-Mail: konstanz.pressestelle@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/5204437

Polizeibericht Region Konstanz: (Konstanz) Gartenhütten aufgebrochen (18.