Polizeibericht Region Osnabrück: Dissen: 67-Jährige bei Fahrradsturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen zum …

Osnabrück (ots) –

In der Nacht zu Samstag (00.05 Uhr) meldeten Ersthelfer der eine vermutlich alleinbeteiligt gestürzte Fahrradfahrerin. Diese lag auf dem Geh/-Radweg an der Osnabrücker Straße, in Fahrtrichtung Hilter, auf Höhe der Wiedemannspforte. Zeitgleich mit der Polizei trafen auch eine Notärztin und der Rettungsdienst ein, die sich umgehend um die ansprechbare Frau kümmerten. Die 67-Jährige aus Hilter wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gefahren. Da sie selbst keine Angaben zum Unfallhergang machen konnte, bitten die Ermittler nun um Zeugen, die Hinweise zum Unfallgeschehen machen können. Diese melden sich bitte unter 05421/921390.

Kontakt:

Newsroom: Polizeiinspektion Osnabrück
Rückfragen an:


Konstanze Heine
Telefon: +49 541 327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Quellenangaben

Textquelle: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104236/5204689

Polizeibericht Region Osnabrück: Dissen: 67-Jährige bei Fahrradsturz schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen zum …