Polizeibericht Region Jena / Weimar: Kennzeichendiebe unterwegs

Saale-Holzland-Kreis (ots) –

Kennzeichendiebe waren am Wochenende in Hermsdorf unterwegs. Wie ein Zeuge am Sonntagvormittag feststellen musste, wurden beide Kennzeichentafeln seines VWs in der Rudolf-Breitscheid-Straße entwendet. Am Samstag, gegen 14:30 Uhr, stellte der junge Mann sein Fahrzeug unbeschadet und ordnungsgemäß ab. Als er nicht mal 24 Stunden später zurückkehrte musste er feststellen, dass sich Langfinger an seinem Auto zu schaffen machten. Hinweise zu den Dieben liegen aktuell noch nicht vor, die Ermittlungen hierzu wurden aufgenommen. Auch in Stadtroda musste ein Fahrzeughalter eine Anzeige wegen Kennzeichendiebstahls bei der aufgeben. Diesmal haben die Unbekannten das hintere Kennzeichen eines Opels entwendet, welcher im Eigenheimweg abgestellt war.

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Jena
Rückfragen an:

üringer Polizei

Telefon: 03641- 81 1503
E-Mail: Pressestelle.LPI.Jena@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/5204742

Polizeibericht Region Jena / Weimar: Kennzeichendiebe unterwegs