Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Waghäusel – Jagdwilderei im Gewann “Grabener Feld”

Karlsruhe (ots) –

Ein bislang unbekannter Wilderer erlegte zwischen Donnerstag- und Freitagabend mutmaßlich ein Reh.

Nach derzeitigen Erkenntnissen tötete der Täter das Reh mittels einer Schusswaffe an einem bislang unbekannten Ort. Den Kadaver legte er, nachdem er das Tier ausgeweidet hatte, in einem Feld im Gewann “Grabener Feld” ab.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Philippsburg unter 07256/9329-0 zu melden.

Matthias Göhrig, Karlsruhe

Kontakt:

Newsroom: Polizeipräsidium Karlsruhe
Rückfragen an:


E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@.bwl.de

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.polizei-.de zu laden.

Inhalt laden

Quellenangaben

Textquelle: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/5205026

Polizeibericht Region Karlsruhe: (KA) Waghäusel – Jagdwilderei im Gewann “Grabener Feld”