Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Geburtstagsfeier endet mit Anzeigen

Erfurt (ots) –

Gleich mehrere Anzeigen erntete ein polizeibekannter Mann am Montag in Erfurt. Er und zwei Frauen hatten am Abend in Gispersleben Geburtstag gefeiert. Im Laufe des Abends geriet das Trio in Streit. Der 36-Jährige warf einen Porzellanteller nach einer der Frauen und stieß das Geburtstagskind zu Boden. Als der Mann schließlich eine Zimmertür beschädigte, verletzte er sich an den Händen und musste im Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Der Täter war stark betrunken. Er hatte mehr als 4,3 Promille intus. Dies bewahrte ihn allerdings nicht vor den Strafanzeigen, die die gegen ihn im Anschluss erstattete. (JN)

Kontakt:

Newsroom: Landespolizeiinspektion Erfurt
Rückfragen an:

üringer Polizei

Pressestelle
Telefon: 0361 7443-1503
E-Mail: pressestelle.lpi.erfurt@polizei.thueringen.de
https://polizei.thueringen.de/landespolizeiinspektionen/lpierfurt/

Quellenangaben

Textquelle: Landespolizeiinspektion Erfurt, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/5206155

Polizeibericht Region Erfurt / Sömmerda: Geburtstagsfeier endet mit Anzeigen

Presseportal Blaulicht